IAS 36 - Wertminderung von ... / 129

Ein Unternehmen, das gemäß IFRS 8 Geschäftssegmente Informationen für Segmente darstellt, hat für jedes berichtspflichtige Segment folgende Angaben zu machen:

 

(a)

die Höhe des Wertminderungsaufwands, der während der Periode im Ergebnis und im sonstigen Ergebnis[1] erfasst wurde;

 

(b)

die Höhe der Wertaufholung, die während der Periode im Ergebnis und im sonstigen Ergebnis[2] erfasst wurde.

[1] Der Wortlaut "im sonstigen Ergebnis" - anzuwenden ab 21.12.2008 - lautete zuvor "direkt im Eigenkapital"; geändert durch Verordnung/EG 1274/2008.
[2] Der Wortlaut "im sonstigen Ergebnis" - anzuwenden ab 21.12.2008 - lautete zuvor "direkt im Eigenkapital"; geändert durch Verordnung/EG 1274/2008.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge