07.07.2014 | Online-Literaturforum

Kostenrechnung mit Aufgaben

Bild: Haufe Online Redaktion

Das „alte Instrument“ Kostenrechnung trifft auf wachsende, z. T. auch neue Anforderungen. Der anhaltender Kosten- und Leistungsdruck wirkt sich auf Handhabung und Ausgestaltung der Kostenrechnung auf. Alfred Biel präsentiert die Neuerscheinung eines Lehr- und Übungsbuches.

Kostenrechnung
in 7., aktualisierter und ergänzter Auflage im Verlag Kohlhammer Stuttgart – 472 Seiten, 28,90 EUR.
Der Autor: Prof. Dr. Andreas Schmidt, lehrt Betriebswirtschaft und Controlling an der JADE Hochschule. Er verfügt über langjährige Praxis- und Lehrerfahrung in Rechnungswesen und Controlling.

Inhaltsüberblick und Themenschwerpunkte 
Grundlagen und Einordnung der Kostenrechnung im Rechnungswesen – Der Aufbau eines Kostenrechnungssystems, dargestellt anhand der Vollkostenrechnung – Plankostenrechnung – Prozesskostenrechnung – Zielkostenrechnung (Target Costing) – Lebenszyklusrechnung (Life Cycle Costing) – Aufgaben – Klausuren – Lösungen

Einordnung und Bewertung 
Der vorliegende Band vermittelt die Grundlagen der Kostenrechnung und des Kostenmanagements. Das Lehrbuch basiert auf zahlreichen Lehrveranstaltungen zur Kostenrechnung an Hochschulen, auf Bildungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft und auf den Erfahrungen des Verfassers in verantwortlichen Positionen im Controlling eines großen Automobilproduzenten sowie eines mittelständischen Apparatebauers. Es eignet sich daher als einführendes Lehrbuch für Studierende an Hochschulen und Akademien sowie für Teilnehmer gehobener Weiterbildungsmaßnahmen. Angesichts des hohen Praxisbezugs sowie der Verknüpfung mit zahlreichen Aufgaben (mit Lösungen) kann es auch zum Selbststudium herangezogen werden. 64 Abbildungen veranschaulichen die Textaussagen, 75 Beispiele vertiefen die Ausführungen und dienen dem Praxistransfer. 99 Aufgaben mit Lösungen erlauben eine intensive Lernkontrolle. 5 ausführliche Klausuren ermöglichen einen qualifizierten Test des erarbeiteten Kenntnisstandes. Das Buch bildet den aktuellen theoretischen und praktischen Wissenstand in Kostenrechnung und Kostenmanagemet kompakt ab. Es hat sich unter den maßgebenden Einführungen etabliert, weil Theorie und Praxis in gelungener Weise ausbalanciert sowie Lehr- und Übungsbuch geschickt kombiniert werden. Es ist verständlich geschrieben, das Buch-Layout entspricht etwa mittlerem Standard. Inhalts- und Stichwortverzeichnis sowie ein Verzeichnis der Abbildungen und Beispiele ermöglichen einen leichten und differenzierten Zugang.

Verlagspräsentation mit Leseprobe (Abfrage 03.07.14)

Schlagworte zum Thema:  Biel, Literaturforum, Kostenrechnung

Aktuell

Meistgelesen