| Online-Literaturforum

Wirtschaftsmathematik

Bild: Corbis

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung gewinnt Wirtschaftsmathematik an Bedeutung. Es wird wichtiger, Verfahren zur Lösung praktischer Probleme mithilfe mathematischer Methoden zu entwickeln und umzusetzen. Daher präsentiert Alfred Biel ein Lehr –und Übungsbuch zur Wirtschaftsmathematik.

Holey, Thomas/Wiedemann, Armin: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. 4. korrigierte und ergänzte Auflage. Wiesbaden: Springer Gabler 2016 – 277 Seiten, Buch mit weichem Einband 19,99 EUR/E-Book 14,99 EUR.

Zu den Autoren: Prof. Dr. Thomas Holey ist Studiengangsleiter im Studiengang Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mannheim und vertritt die mathematischen Grundlagenfächer in der Lehre. Prof. Dr. Armin Wiedemann lehrt neben den formalen Methoden der Informatik die mathematischen Themengebiete an der DHBW Mannheim.

Inhaltsüberblick

Elementare Grundlagen – Funktionen – Differentialrechnung – Integralrechnung – Lineare Algebra – Funktionen mit mehreren Veränderlichen – Finanzmathematik – Anhang (mit Lösungen)

Einordnung und Würdigung

Das vorliegende Buch in der Verlagsreihe BA Kompakt orientiert sich den Angaben zufolge am Rahmenstudienplan für den Studienbereich Wirtschaft an Berufsakademien in Baden-Württemberg. Die einzelnen Lehreinheiten folgen einem systematischen Aufbau. Die Kapitel beginnen mit Lernzielen, Definitionen und begrifflichen Klärungen. Im Zentrum stehen lehrbuchmäßige Erläuterungen, Regeln, Beispiele usw. Mehrfach klären und erklären Unterkapitel mögliche Anwendungen der jeweiligen mathematischen Aufgaben.

Umfangreiche Übungen beschließen die Einheiten. Kurzlösungen zu den Übungen finden sich im Anhang des Buches. Ausführliche Lösungswege sind den Angaben zufolge unter der angegebenen Website des Buches abzurufen. Dies konnte zum Zeitpunkt dieser Besprechung nicht überprüft werden. Verlag und Autoren erklärten auf Nachfrage jedoch, die Musterlösungen kurzfristig einzustellen.

Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt kurz gefasst die Grundlagen der Wirtschaftsmathematik auf Hochschulniveau. Es ist benutzerfreundlich aufgemacht.  Studierende erhalten eine recht brauchbare Studien- und Prüfungshilfe. Die zahlreichen Übungen können darüber hinaus auch Praktikern helfen, den Kenntnisstand zu überprüfen, und mathematische Kenntnisse aufzufrischen und ggf. praktische Einsatzmöglichkeiten zu suchen.

Verlagspräsentation mit Leseproben (letzter Zugriff am 24.2.2016)

Schlagworte zum Thema:  Literaturforum, Biel, Finanzmathematik

Aktuell

Meistgelesen