| Veranstaltungskalender

30. Stuttgarter Controller-Forum (20./21. September 2016)

Bild: Horváth Akademie GmbH

Bei der „Digital Transformation“ sollte das Controlling als Treiber agieren. Gleichzeitig muss es die eigenen Instrumente und Systeme an die neuen Anforderungen anpassen. Unter dem Motto „Digital Controlling & Simple Finance – Die Zukunft der Unternehmenssteuerung“ informiert das Stuttgarter Controller-Forum über erfolgreiche Umsetzungsmöglichkeiten. Jetzt liegt das vollständige Programm vor.

Die Einzelthemen im Überblick:

  • Digitalisierung im Controlling
  • Smart Controlling
  • Mobiles Reporting
  • Industrie 4.0 und Controlling
  • Big Data & Analytics
  • Controller – Treiber und Steuerer der Digitalisierung
  • Planung, Reporting, Forecasting
  • Kosten- und Ergebnisrechnung
  • Nachhaltigkeitscontrolling

Vorträge und Referenten (Auszug):

  • Digital Controlling & Simple Finance: Zielbild und Roadmap
    Dr. Uwe Michel, Horváth AG
  • Diversity benötigt Stabilität und Struktur — Controlling im digitalen Spannungsfeld am Beispiel der Medienwelt
    Harald Wagner, Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG
  • Disruptive Technologien, neue Geschäftsmodelle und die Implikationen für Controlling & Finance
    Karin Sonnenmoser, Zumtobel Group AG
  • Digital Planning Transformation
    Karl Schregle, Daimler AG
  • Mehr Agilität durch Paradigmenwechsel in der Unternehmenssteuerung — Ein Erfahrungsbericht von Hilti
    Mag. Franz Wirnsperger, Universität St. Gallen
  • Management Reporting einfach gemacht — mit S4 Simple Finance durch Standardisierung und Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen
    Sabine Urban, BSH Hausgeräte GmbH
  • Integrierte Vertriebsplanung mit BW on HANA
    Matthias von Daacke, BLANCO GmbH & Co. KG
  • Reporting 2025 — Die Zukunft des Reporting im Angesicht der Digitalisierung
    Markus Kirchmann, Horváth & Partner GmbH

Zum Gesamtprogramm

Berichte von der Veranstaltung 2015

Termin und Ort
20./21. September im Haus der Wirtschaft in Stuttgart

Teilnahmegebühren/Frühbucherrabatt
für Mitarbeiter von Privatunternehmen:

  • 1-tägige Teilnahme: 1.450 EUR
  • 2-tägige Teilnahme: 2.050  EUR

Für Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung:

  • 1-tägige Teilnahme: 790 EUR
  • 2-tägige Teilnahme: 990  EUR

Bei Buchungen bis zum 22.07.2016 gewährt der Veranstalter einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Veranstalter/Anmeldung
Horváth Akademie GmbH
Phoenixbau, Königstraße 5, 70173 Stuttgart
Frau Yvonne Rau
Tel. +49 711 66919-3613, Mail info@controller-forum.com

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Sechs wichtige Hüte für den CFO 4.0

Schlagworte zum Thema:  Horváth & Partners, Digitalisierung, Unternehmenssteuerung

Aktuell

Meistgelesen