Bild: Horváth Akademie GmbH

Das Stuttgarter Controller-Forum bringt sein weites Themenspektrum zur Unternehmenssteuerung jetzt durch einen neuen Namen zum Ausdruck. Unter dem Motto "Unternehmenssteuerung der Zukunft - Innovativ, flexibel, proaktiv" informiert das Stuttgarter Controlling & Management Forum über innovative Entwicklungen und Best Practices aus Management und Controlling.

Die Einzelthemen im Überblick:

  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Digitalisierungs- und Plattformstrategien
  • Steuerungskonzepte
  • Digitalisierung von Controllingprozessen und -organisation
  • Robotics
  • Innovative Planungs-, Forecasting- und Reporting-Lösungen
  • Neue Wege der Kosten- und Ergebnisrechnung
  • Innovationen in der Steuerung global tätiger Unternehmen
  • Steuerung öffentlicher Organisationen im Zeitalter der Digitalisierung

Vorträge und Referenten (Auszug):

  • Digitalisierung von Unternehmensprozessen als Basis für zukünftiges Wachstum
    Stefan Klebert, Schuler AG
  • Kulturwandel im traditionellen Unternehmen als Voraussetzung für das Meistern der
    digitalen Herausforderungen
    Dr. Andreas Brokemper, Henkell & Co.-Gruppe
  • Preisverleihungen der Péter Horváth-Stiftung: Péter Horváth Dissertations-Preis und Green-Controlling-Preis
    Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth , Horváth AG
  • Innovationen im Controlling der BASF-Gruppe — Unternehmenssteuerung und (digitale)
    Geschäftsmodelle bei Commodities und Specialties
    Dr. Thomas Lueb, Monomers BASF SE
  • Die Lebensphasen der Balanced Scorecard —  das Beispiel der Stuttgarter
    Versicherungsgruppe
    Barbara Bauersachs, Stuttgarter Versicherungsgruppe
  • Gute Karten bei der Unternehmenssteuerung — Casinos Austria erfinden die Balanced Scorecard neu
    MMag. Gerwin Jöbstl, Casinos Austria AG
  • Preisverleihung Péter Horváth-Stiftung/ICV: Green-Controlling-Preis
    Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Horváth AG
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung der CO2-Zielerreichung
    Dr. Jochen Breckner, Porsche AG
  • Functional KPI Target Setting — Simulationsbasierte Validierung wesentlicher Ergebnistreiber im Vorfeld der operativen Planung
    Jens Kopp, ZF Friedrichshafen AG
  • Controlling in Startups
    Manuel Heyden, nextmarkets GmbH
  • Digitale Transformation im Shared Service Center Accounting
    Stefan Förster, Beiersdorf Shared Services GmbH
  • Die digitale Finanzorganisation — Automatisierte Prozesse, neue Organisationsformen
    und veränderte Rollen
    Kai Grönke, Horváth & Partner GmbH

Zum Gesamtprogramm

Zu den Berichten zur Veranstaltung 2016

Termin und Ort
19./20. September 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart

Teilnahmegebühren/Frühbucherrabatt
für Mitarbeiter von Privatunternehmen:

  • 1-tägige Teilnahme: 1.500 EUR
  • 2-tägige Teilnahme: 2.150  EUR

Für Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung:

  • 1-tägige Teilnahme: 800 EUR
  • 2-tägige Teilnahme: 1000 EUR

Bei Buchungen bis zum 21.07.2017 gewährt der Veranstalter einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Veranstalter/Anmeldung
Horváth Akademie GmbH
Phoenixbau, Königstraße 5, 70173 Stuttgart
Frau Yvonne Rau
Tel. +49 711 66919-3613, Mail info@controller-forum.com

Schlagworte zum Thema:  Horváth & Partners, Digitalisierung, Unternehmenssteuerung

Aktuell
Meistgelesen