Excel: Mit der Funktion Blattschutz Formeln ein- und ausblenden

Wurde eine Kalkulation erstellt oder eine komplexe Berechnung für Kunden oder Lieferanten, kann man darin enthaltene Formeln verbergen und vor Veränderungen schützen. Wie das funktioniert, erklärt dieser Excel-Tipp.

Nicht selten werden in Excel komplexe und aufwendige Kalkulationen erstellt, deren Berechnungslogik nicht für jeden erkennbar sein soll oder sogar wichtige Informationen enthält, die nicht jedem zugänglich sein sollen. Seien dies zum Beispiel Einkaufsrabatte, die nicht für Kunden erkennbar sein sollen oder Gehälter, die in der Personalabteilung verarbeitet werden. Es gibt unzählige Daten, die sensibel zu handhaben sind. Excel bietet hier eine Funktion an, um die Anzeige von Formeln zu unterdrücken, sodass der Empfänger keine Rückschlüsse auf sensible Daten ziehen kann. In diesem einfachen Beispiel sehen Sie, wie man schnell und einfach Formeln ein- und ausblenden kann.

Auswahl von auszublendenden Zellbereichen

Bevor Sie loslegen, überlegen Sie sich zunächst für welche Auswahl Sie die Formeln ausblenden möchten. Sie können dabei individuell jede einzelne Zelle einstellen. In diesem Beispiel sollen alle Zellen mit Formeln aus dem Bereich „B6 bis B14“ ausgeblendet werden (rot markiert).

Im ersten Schritt werden die markierten Zellen zusammen markiert und mit rechter Maustaste wir das Menü geöffnet. Dort dann auf Zellen formatieren… klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Schutz das Kontrollkästchen Ausgeblendet. Klicken Sie auf OK.

Excel: Zellen formatieren

Aktivieren des Blattschutzes 

Nachdem die ausgewählten Zellen nun mit dem Attribut Ausgeblendet hinterlegt sind, können Sie den Blattschutz aktivieren, damit die ausgewählten Zellen auch nicht mehr verändert werden können. Wählen Sie oben im Menü den Reiter Überprüfen und klicken auf Blatt schützen. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Arbeitsblatt und Inhalt gesperrter Zellen schützen aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.

Was dem Leser angezeigt wird 

Sie haben nun die Zellen vor einer Bearbeitung geschützt. Der Anwender kann in die Zelle mit den Formeln klicken (hier B6), sieht jedoch nur den Wert (9.906) und die Formelleiste (rot markiert) bleibt leer, sodass hier keine Berechnung mehr angezeigt wird.

Excel: Formeln ausblenden

Hinweis: Das Ausblenden von Formeln funktioniert natürlich auch ohne den Blattschutz. Ohne diesen können jedoch die Zellen einfach überschrieben werden und die Formel wird gelöscht. Eine Kombination mit Blattschutz ist hier immer hilfreich, um ein Überschreiben zu verhindern.

Lesen Sie auch: Mithilfe des Blattschutzes ausgewählte Zellen schützen

Online-Training zum Thema:

Excel im Controlling: Leistungsstarke Datenanalyse und Datenmodellierung mit PowerPivot

Termin: Mo, 08.04.2019, 14:00 Uhr / Preis: 49,00 € netto/58,31 € inkl. MwSt.
Für Abonnenten von Controlling Office, Finance Office und Business Office inklusive.

In diesem Online-Seminar von Ralf Greiner lernen Sie, mit dem kostenlosen Excel-Add-in "PowerPivot" leistungsstarke Analysen und anspruchsvolle Datenmodelle aus unterschiedlichsten Datentabellen zu erstellen, grafisch aufzubereiten und zu aktualisieren. Die Vorgehensweise wird anhand von Musterdaten Schritt für Schritt vorgestellt.

Weitere Infos und Anmeldung

Schlagworte zum Thema:  Excel