Der demografische Wandel mit einer älteren Belegschaft läuft seit kurzem parallel mit der zunehmenden Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Dabei kann es zu besonderen Belastungen für ältere Beschäftigte kommen. Die Digitalisierung eröffnet aber auch Möglichkeiten für Unternehmen und Beschäftigte und erfordert besondere Führungskompetenzen.

Aus- und Einblicke auf Analysen, Praxisbeispiele, Lösungswege und einen Erfahrungsaustausch zu diesen Themen bietet die Veranstaltung Abenteuer Digitalisierung – Wie Unternehmen den Wandel erfolgreich meistern. Sie findet am 29. November 2018 zum 10-jährigen Bestehen des Demografie-Experten Vereins (DEx) in Dortmund statt. Die Teilnehmer sollen gute Ideen mit nach Hause nehmen, wie sie Ihr Unternehmen ganz individuell durch die Digitalisierung führen.

Reisemesse zum Umgang mit demografischem Wandel und Digitalisierung

Die Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Wandlungsprozess. In vielen Unternehmen ist noch unklar, wohin die Reise gehen soll. Die eintägige Veranstaltung ist deshalb als „Reisemesse“ konzipiert. Dabei stellen DEx-Reise-Scouts folgende fünf „Reiseziele“ vor:

  • Digitale Arbeitswelt zwischen Flexibilität und Entgrenzung
  • Expedition zu gefragten Führungskompetenzen im digitalen Wandel
  • Die Stress-Oase: Kein Stress mit dem Stress!
  • Digitalisierung: Eine attraktive Perspektive für Betriebe und Beschäftigte im Pflegebereich
  • Wie gelingt es Kleinunternehmen mit dem Thema der Digitalisierung umzugehen?

Anschließend werden diese Themen in Workshops bearbeitet. Vorträge runden das Programm ab, ein Improvisationstheater sorgt für das Rahmenprogramm.

Zielgruppe sind Unternehmer und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen, die die Digitalisierung erfolgreich meistern wollen sowie Mitglieder des Demografie-Experten Vereins und Berater im Themenfeld Demografischer Wandel.

Schlagworte zum Thema:  Demografischer Wandel, Digitalisierung