Durch einen gesunden Lebensstil erhöht sich die Lebenserwartung um durchschnittlich 7 Jahre. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wer gesund alt bzw. älter werden will, sollte weder rauchen noch trinken und außerdem auf sein Gewicht achten. Denn durch einen gesunden Lebensstil erhöht sich die Lebenserwartung um durchschnittlich 7 Jahre.

In Studien wurden bisher immer nur einzelne Faktoren betrachtet, wenn es darum ging, welches Gesundheitsverhalten Menschen gesund alt werden lässt. Nun haben Wissenschaftler der Universität Michigan, USA, erstmals nachgewiesen, wie sich mehrere für die Gesundheit wichtige Verhaltensweisen zusammen auswirken und zwar auf die Lebenserwartung allgemein als auch auf die Lebenserwartung ohne körperliche Einschränkungen. An der Studie hatten 14.000 Personen teilgenommen, wie das Max-Planck-Institut für demografische Forschung berichtet.

Lebenserwartung steigt durchschnittlich um 7 Jahre

Die Ergebnisse der Studie belegen, dass Menschen, die nicht rauchen, nicht übergewichtig sind und nur mäßig Alkohol konsumieren, eine 7 Jahre höhere Lebenserwartung haben als der Durchschnitt der Bevölkerung. Und das meist in einer guten gesundheitlichen Verfassung.

Gesunde Lebensweise kann das Leben bis zu 12 Jahren verlängern

Am deutlichen sind die Unterschiede beim Vergleich der risikoreichsten und der risikoärmsten Gruppe. Letztere zeichnet sich dadurch aus, dass die Personen nie übergewichtig waren, noch nie geraucht haben und nur mäßig trinken. Männer aus dieser Gruppe leben im Schnitt 11 Jahre und Frauen sogar 12 Jahre länger.

Auch nur einzelne Risikofaktoren machen krank und verkürzen das Leben

Die Wissenschaftler haben die Studiendaten auch einzelnen nach den drei Risikofaktoren  analysiert. Dabei zeigte sich, dass

  • Rauchen mit einem früheren Tod einhergeht. Allerdings trägt es nicht dazu bei, dass Raucher körperlich mehr Jahre als die durchschnittliche Bevölkerung beeinträchtigt sind.
  • Auch Übergewichtige sterben früher. Außerdem müssen sie damit rechnen, längere Zeit ihres Lebens körperlich eingeschränkt zu sein.
  • Und auch bei einem hohen Alkoholkonsum verringern sich die Lebensdauer sowie die Zahl der gesunden Jahre.

 

Schlagworte zum Thema:  Lebenserwartung, Gesunde Ernährung, Alkohol, Rauchen

Aktuell
Meistgelesen