| Rückengesundheit

Den richtigen Bürostuhl besitzen

Ein guter und richtig eingestellter Bürostuhl kann Rückenschmerzen vermeiden.
Bild: Haufe Online Redaktion

Von den Millionen Bürobeschäftigten besitzen viele noch immer nicht den richtigen Bürostuhl und das im doppelten Wortsinn. Auswahlkriterien erleichtern den Kauf eines ergonomischen Stuhls. Doch der Besitzer muss sich dann auch darum kümmern, dass er ihn mit der richtigen Einstellung besitzt.

Im Büro hat jeder seinen eigenen Stuhl. Da ist es sinnvoll, den Mitarbeiter bei der Auswahl seines Stuhles auch einzubeziehen. Große Menschen brauchen einen anderen als kleine oder korpulente. Gute Bürostühle sind allerdings auch flexibel. Sie lassen sich auf viele unterschiedliche Belange einstellen.

Kriterien für einen guten Bürostuhl

Er sollte unter anderem ...

  • sicherheitstechnisch geprüft sein und deshalb das GS-Zeichen tragen.
  • ergonomisch gestaltet sein und so die natürliche Körperhaltung beim Sitzen stützen,
  • individuell anzupassen sein,
  • Bewegung fördern, also drehbar sein, sich kippen lassen und Rollen haben sowie
  • Armlehnen haben, um die Schultern und den Nacken zu entlasten.

Den Bürostuhl auf den Besitzer anpassen

Ist der richtige Bürostuhl gefunden und am Arbeitsplatz eingetroffen, sollte man als erstes die Benutzerinformationen zur Hand nehmen. Gut ist es, wenn ein Experte – z. B. eine Ergonomieberater, die Fachkraft für Arbeitssicherheit oder der Betriebsarzt – den neuen Besitzer dabei unterstützen, den Stuhl auf sich anzupassen und etwa die richtigen Positionen von Sitzfläche, Rücken- und Armlehne einzustellen. Denn von außen lässt sich viel einfacher sehen, ob eine Person richtig auf einem Stuhl sitzt.

Kleine Merkhilfe für den Blick von außen

  • Zwischen Hüfte und Oberschenkel,
  • im Kniegelenk sowie
  • im Fußgelenk

sollte der Winkel niemals weniger als 90 Grad betragen.

Weitere Informationen bietet die Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Schlagworte zum Thema:  Bildschirmarbeitsplatz, Bürostuhl, Büroarbeitsplatz, Ergonomie

Aktuell

Meistgelesen