15.07.2013 | Versicherten-Prämien

Krankenkassen sollen Prämien ausschütten

Versicherte sollen Prämien von den Krankenkassen erhalten.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Gesundheitsminister Daniel Bahr hat die Krankenkassen aufgefordert, weitere Prämien an die Versicherten zu zahlen. Eine Senkung des Beitragssatzes schloss er hingegen aus.

Angesichts der Rekordreserve der gesetzlichen Krankenversicherung von gut 28 Milliarden Euro im vergangenen Jahr hat Gesundheitsminister Daniel Bahr die Kassen aufgefordert, weitere Prämien an die Versicherten zu zahlen.

Keine Senkung des Beitragssatzes

Es handele sich um das Geld der Versicherten. "Da haben einige Kassen noch erhebliches Potenzial", sagte der FDP-Politiker. Eine allgemeine Senkung des Beitragssatzes lehnte Bahr mit der Begründung ab, dass die finanzielle Situation der einzelnen Krankenkassen sehr unterschiedlich sei.

Schlagworte zum Thema:  Krankenkasse, Prämie, Beitragssatz

Aktuell

Meistgelesen