Krankenversicherung der Ren... / 3.3 Beitragstragung und Abführung

Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung werden für krankenversicherungspflichtige Rentner von der Rente einbehalten und vom Rentenversicherungsträger zusammen mit seinem Beitragsanteil an die Krankenkasse abgeführt. Der Rentenversicherungsträger trägt die Hälfte des Krankenversicherungsbeitrags und seit dem 1.1.2019 auch die Hälfte des ggf. von der Krankenkasse erhobenen Zusatzbeitragssatzes. Den Beitrag zur Pflegeversicherung trägt der Versicherte allein.

Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung für ausländische Renten hat der Bezieher der ausländischen Rente selbst zu tragen und an die Krankenkasse abzuführen.

Beiträge aus Versorgungsbezügen und Arbeitseinkommen sind vom Versicherten allein zu tragen und an die Krankenkasse abzuführen, soweit sie nicht bereits unmittelbar an die Krankenkasse abgeführt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge