0

| Personalie in eigener Sache

Stephan Grabmeier verstärkt Haufe-Umantis

Chief Innovation Evangelist Stephan Grabmeier wechselt zu Haufe-Umantis.
Bild: Haufe Online Redaktion

Zwei neue HR-Spezialisten verstärken das Führungsteam der Haufe-Umantis AG. Zum 1. August kommt Stephan Grabmeier, der bekannte HR-Experte und Geschäftsführer der Innovation Evangelist GmbH. Bereits zum 1. Juni hat zudem Dr. Jens M. Lang die Arbeit aufgenommen.

Grabmeier gilt als Enterprise 2.0.-Experte. Er war rund fünf Jahre Head of Culture Initiatives bei der Deutsche Telekom AG und verantwortete in dieser Position unter anderem die digitale Enterprise 2.0-Transformation des Unternehmens nach innen sowie die Innovationskultur.

Als Vorstand der Selbst-GmbH e.V. trägt er seit einigen Jahren zur Stärkung der Innovationskraft innerhalb der Personalbranche bei. So hatte er etwa die HR-Start-up-Initiative gemeinsam mit der DGFP ins Leben gerufen. Bei Haufe-Umantis übernimmt Grabmeier die Position als Chief Innovation Evangelist. 


Jens M. Lang wird bei Haufe-Umantis als Senior Transformation Manager Unternehmen dabei begleiten, neue Führungs- und Organisationsmodelle einzuführen. Er wird schwerpunktmäßig bei Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig sein. Zuvor war er 20 Jahre in HR-Funktionen großer Konzerne wie Lufthansa, Deutsche Bahn und DuPont tätig. Zuletzt hatte er die Funktion des Personalleiters bei der Lufthansa Systems AG inne.


Ziel des HR-Spezialisten Haufe-Umantis ist es, die Beratungskompetenz in den eigenen Reihen weiter auszubauen und damit Organisationen durch den Wandel der digitalen Transformation zu führen. 

Haufe Online Redaktion

Personalie

Aktuell

Meistgelesen