| Personalie

Santander ernennt Oliver Burda zum Arbeitsdirektor

Oliver Burda
Bild: obs

Der Aufsichtsrat der Santander Consumer Bank AG hat den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Oliver Burda zum Arbeitsdirektor von Santander Consumer Bank und Santander Consumer Holding ernannt.

Die Bank zählt derzeit 3.800 Mitarbeiter. Burda (45) bleibt im Vorstand der Santander Consumer Bank verantwortlich für die Bereiche Human Resources, Legal & Compliance, Quality Management und Public Policy. Außerdem betreut er die Tochtergesellschaften in Österreich und Benelux. Er ist seit dem Jahr 2007 Mitglied des Vorstandes der Santander Consumer Bank und wurde in 2009 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personal, Vorstand

Aktuell

Meistgelesen