Welche aktuellen Personalwechsel die HR-Welt bewegen, lesen Sie in unseren Personalien des Monats. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Auch im Juli gab es einige Personalwechsel in der HR-Szene: Karen Walkenhorst wird Personalvorstand der Techniker Krankenkasse (TK). Eva Boesze ist neue Head of Corporate HR bei der BayWa AG und die Wolford AG hat mit Brigitte Kurz erstmals ein weibliches Vorstandsmitglied.

Karen Walkenhorst (51) wird mit Wirkung zum 1. August Personalvorstand der Techniker Krankenkasse (TK). Sie ist seit 2001 im Unternehmen. Die TK beschäftigt nach eigenen Angaben rund 13.000 Mitarbeiter.

Wechsel im Personalvorstand der Wolford AG

Brigitte Kurz (43) wird zum 1. August Vorstandsmitglied der Wolford AG, wo sie unter anderem den Bereich Personal verantworten wird. Sie folgt auf Axel Dreher, der dann mit dem Vorstandsvorsitz andere Zuständigkeiten übernimmt. Der bisherige CEO Ashish Sensarma ist Ende Juli aus dem Unternehmen ausgeschieden. Kurz ist die erste Frau im Vorstand des Strumpf- und Wäschekonzerns. Wolford beschäftigt derzeit 1.570 Mitarbeiter.

Eva Boesze wechselt zu BayWa

Als Personalchefin ist Eva Boesze beim Agrarhandelskonzern BayWa ab sofort für rund 17.000 Mitarbeiter verantwortlich. Sie folgt auf Josef Pichlbauer, der das Unternehmen verlassen hat. Zuvor war Boesze Head of Global HR bei der Krauss Maffei Group.

Türmer übernimmt als HR-Chefin bei Ommax

Franziska Türmer (33) ist neuer Director Human Resources bei Ommax – Digital Solutions. Sie verantwortet damit den gesamten HR-Bereich bei Ommax (inklusive Datenschutzexperte.de). Die Position wurde neu geschaffen. Türmer kommt von der Koehler Paper Group und war dort zuletzt für die Personalentwicklung, das Personalmarketing und das Betriebliche Gesundheitsmanagement verantwortlich. Ommax beschäftigt rund 50 Digitalexperten.

Franziska Türmer Bild: OMMAX – Digital Solutions

Güsken wird Personalvorstand bei der Hochbahn AG

Claudia Güsken (46) wird mit Wirkung zum 1. September Personalvorstand bei der Hamburger Hochbahn AG mit rund 5.000 Mitabeitern. Sie folgt auf Ulrike Riedel, die zur Eurogate-Gruppe gewechselt ist. Güsken kommt vom Kommunikationsdienstleister Dataport, wo sie unter anderem für die Personalpolitik verantwortlich ist.

Smolak kehrt zu Atreus zurück

Harald Smolak (56) ist im Juli zu Atreus zurückgekehrt. Er hatte das Unternehmen im Mai verlassen und war zwischenzeitlich bei der EL-Net Group beschäftigt. Bei Atreus wird er unter anderem das Recruiting verantworten und als systemischer Berater der A.cademy von Artreus zur Weiterbildung von Managern zur Verfügung stehen.

Harald Smolak Bild: Atreus

Oliver Barth ist Partner bei Korn Ferry Hay

Der HR-Experte Oliver Barth ist Senior Client Partner bei der Personal-, Talent- und Organisationsberatung Korn Ferry Hay Group. Er war zuvor bei Deloitte. Barth ist Spezialist für Leadership und Talent Management. Als Director hat er bei Deloitte in Deutschland das Leadership- und Talent-Angebot verantwortet. Zuvor war er Managing Director bei CEB und SHL sowie als Partner für Kienbaum für Diagnostik und Führungskräfteentwicklung tätig.

Neuer Geschäftsführer bei Hagebau

Jan Buck-Emden ist seit dem 1. Juli Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG. Er leitet auch den Bereich Personal. Buck-Emden war zuvor Geschäftsführer beim Baustoffkonzern Xella.

Coppens folgt bei House of HR auf Caille

Rika Coppens ist neue CEO beim Personaldienstleister House of HR. Sie löst Jérôme Caille ab, der das Unternehmen verlässt. Coppens war seit Mai 2016 Aufsichtsratsmitglied beim House of HR und zuvor CEO der Tankstellen- und Raststättenbetreiber EFR Group BV mit rund 2.500 Mitarbeitern.

Rika Coppens Bild: House of HR

Neuer CHRO bei SR Technics

Sven Graber übernimmt als CHRO bei SR Technics in Kloten (Schweiz). Er hatte die Position als Chief Human Resources Officer (CHRO) bei SR Technics bereits im Oktober 2016 schon einmal übergangsweise inne. Das Flugzeugwartungsunternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 3.000 Mitarbeiter.

Haubold verantwortet Personal bei Komsa

Katrin Haubold (42) ist neuer Chief Human Resources Officer (CHRO) bei der Komsa-Unternehmensgruppe. Außerdem ist sie in den Vorstand des IT- und Telekommunikationsdienstleisters aufgestiegen. Die Komsa-Gruppe beschäftigt etwa 1.800 Mitarbeiter.

Neue Head of HR bei Idealo

Paula Müller (29) ist seit kurzem Head of HR bei der Idealo Internet GmbH. Sie leitet in dieser Position das Personal beim Online-Preisvergleichsportal gemeinsam mit Christine von Groote. Müller ist vor allem für das Recruiting zuständig. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 700 Mitarbeiter.

Zils entwickelt HR-Strategien bei Johnson & Johnson

Dr. Frank Zils (50), bislang Leiter Personal bei Janssen Deutschland, ist jetzt Leiter Personal für Deutschland und Österreich bei Johnson & Johnson in Neuss. Er soll die HR-Strategien der Sektoren Consumer, Pharmaceuticals und Medical Devices entwickeln und ein neues HR-Modell einführen. Ziels berichtet an Pierluca Giuliani, den Leiter Personal EMEA bei Johnson & Johnson.

Frank Zils Bild: Johnson & Johnson

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell
Meistgelesen