0

| Personalie

Ehemaliger Coca-Cola-Vostand Cornelia Hulla nun bei Gea

Cornelia E. Hulla
Bild: CCE AG

Cornelia E. Hulla ist seit Kurzem Head of Corporate Human Resources bei der Gea Group. Sie hatte im Juni vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG verlassen, wo sie Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin war.

Hulla übernimmt damit die Nachfolge von Michael Kämpfer, der als Vice President die Bereiche HR und Legal bei Gea Food Solutions verantworten wird. Sie wird an Personalvorstand Stephan Petri berichten. Auf dem Karriereportal von Gea bloggt sie unter dem Motto "Das Geheimnis von Gea" (www.gea-people.com/blog/).

Seit dem Jahr 2003 war Hulla bei Coca-Cola tätig. Zunächst übernahm sie die Position der Human Resources Direktorin für Österreich und Slowenien beim Abfüller Coca-Cola Hellenic Bottling Company. Seit dem Jahr 2006 war sie dann Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin bei Coca-Cola (CCE AG). Davor war sie im Personalmanagement der Deutschen Bank AG tätig.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Human Resource Management

Aktuell

Meistgelesen