25.07.2014 | Personalie

Matthias Malessa verlässt Adidas

Matthias Malessa
Bild: Adidas Group

Personalchef Matthias Malessa, Chief Human Resources Officer des Sportartikelherstellers Adidas, tritt Ende Juli von seinem Posten zurück. Er wolle sich neuen Herausforderungen stellen, teilt das Unternehmen mit.

Die Suche nach einem Nachfolger ist Adidas zufolge bereits gestartet.

Malessa (54) begann seine Karriere bei Adidas im Jahr 1987 als Trainee. Er war zunächst im Controlling und im Beschaffungsbereich tätig, unter anderem in Hongkong und Bangkok. Nachdem er 1998 nach Herzogenaurach zurückgekehrt war, wechselte er in den Personalbereich, für den er seit dem Jahr 2000 weltweit verantwortlich ist.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personalchef

Aktuell

Meistgelesen