0

| Personalie

Ehrenprofessur für Audi-Personalchef Thomas Sigi

Thomas Sigi
Bild: Audi AG

Die Széchenyi István Universität Győr in Ungarn hat Thomas Sigi, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Audi AG, die Ehrenprofessur verliehen. Professor Tamás Szekeres, Rektor der Győrer Universität, übergab die Auszeichnung.

Mit der Ehrenprofessur wurde Sigis Engagement um die universitäre Lehre sowie die Entwicklung des Wissenschaftsstandorts Győr gewürdigt. Im Anschluss an die Senatssitzung hielt Sigi eine Vorlesung über das Organisationskapital und den Wert von Strukturen, Prozessen, Innovationen und Kultur.

Audi produziert an neben den Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Changchun (China) und Brüssel (Belgien) unter anderem auch in Győr. Die Audi Hungaria Motor Kft. ist eine hundertprozentige Tochter der Audi AG. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit rund 65.000 Mitarbeiter, davon rund 48.000 in Deutschland.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Personalchef

Aktuell

Meistgelesen