0

| Personalie

Arbeitsdirektor Petri verlässt die GEA

Stephan Petri
Bild: GEA Group Aktiengesellschaft

Stephan Petri, Arbeitsdirektor der GEA Group, verlässt den Technologiekonzern zum 30. Juni. Die Position wird nicht nachbesetzt. Mit dem Ausscheiden Petris wird der Vorstand auf vier Mitglieder verkleinert.

Petri ist seit Juni 2012 im GEA-Vorstand und verantwortet dort die Bereiche Personal, Recht & Compliance und Interne Revision.

Seine Aufgabenbereiche von Petri wird der Vorstandsvorsitzende Jürg Oleas zusätzlich übernehmen.

Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 17.500 Mitarbeiter.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Arbeitsdirektor, Personalvorstand

Aktuell

Meistgelesen