0

| Personalie

Andreas Dinges verlässt Adecco-Geschäftsleitung

Andreas Dinges
Bild: Adecco

Beim Personalvermittler Adecco gibt es Veränderungen im Management: Andreas Dinges gibt die Geschäftsregionen Deutschland und Österreich ab und verlässt Ende Juni 2015 die Geschäftsleitung.

Dinges (55) ist seit dem Jahr 2009 in dieser Position tätig. Er soll dem Unternehmen zufolge im Aufsichtsgremium der Adecco-Töchter Dis AG und Euro Engineering AG bleiben. Diese sind auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften spezialisiert.

Haufe Online Redaktion

Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen