Europäisches Justizportal: Suche in Unternehmensregistern

Das Europäische Justizportal bietet die Möglichkeit, nationale Unternehmensregister zu durchsuchen und entsprechende Informationen abzurufen.

In dem übergreifenden Unternehmensregister sind Kapitalgesellschaften zu finden, d.h. AGs und GmbHs, sofern sie in einem EU-Mitgliedsstaat oder in Island, Liechtenstein oder Norwegen eingetragen sind. Es sind noch nicht alle Mitgliedsstaaten verknüpft, das Portal befindet sich im stetigen Aufbau.

Das Unternehmensregister fußt auf einer EU-Richtlinie (Richtlinie 2012/17/EU) aus dem Jahr 2012, in der die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern vorgesehen ist.

Vielfältige Informationen, die in den nationalen Unternehmensregistern hinterlegt sind

Mithilfe der Unternehmensnummer und/oder der Registernummer eines Unternehmens, zeigt das System sämtliche in den jeweiligen nationalen Unternehmensregistern hinterlegten Angaben, so etwa die Satzung, Jahresrechnungen, Informationen zum gezeichneten Kapital sowie die Vertretungsberechtigten des Unternehmens.

Zu der Unternehmenssuche gelangen Sie hier.

Weitere Informationen über die Unternehmenssuche finden Sie hier auf der Seite des europäischen Justizportals.

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren:

Transparenzregister: Folgen der Nichtbeachtung der Auskunfts- und Meldepflichten

Transparenzregister: Welche Ausnahmen von den Auskunfts- und Meldepflichten bestehen

Schlagworte zum Thema:  Handelsregister