Kapitel 4: Rechnungslegungs... / bb) IAS 1
 

Tz. 133

IAS 1 enthält die Grundsätze für die Darstellung von Abschlussinformationen und überführt die folgenden Bilanzierungsgrundsätze aus dem inneren System des Rahmen­konzepts in das äußere System der verbindlich geltenden Standards[377]:

  • Zweck des Abschlusses (purpose of financial statements, IAS 1.9)
  • Vermittlung eines den tatsächlichen Verhältnissen entsprechenden Bildes und Überein­stimmung mit den IFRSs (fair presentation and compliance with IFRSs, IAS 1.15–.24)
  • Unternehmensfortführung (going concern, IAS 1.25–.26)
  • Konzept der Periodenabgrenzung (accrual basis of accounting, IAS 1.27–.18)
  • Wesentlichkeit und Zusammenfassung von Posten (materiality and aggregation, IAS 1.29–.30)
  • Saldierung von Posten (offsetting, IAS 1.32–.35)
  • Vergleichsinformationen (comparative information, IAS 1.38–.44)
  • Darstellungsstetigkeit (consistency of presentation, IAS 1.45–.46)
[377] Zülch/Fischer, in: MüKo-BilR, IAS 1 Rn. 24.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge