Brexit und Zoll: Mögliche Auswirkungen auf den Warenverkehr

Mögliche Auswirkungen des Brexit auf den Warenverkehr zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU beleuchtet der Monatsbericht Januar 2019 des BMF.

Ungeregelter Brexit: Folgen für Einfuhr und Ausfuhr von Waren

Neben einer kurzen Übersicht der bisherigen Geschehnissen in Sachen Brexit, werden v. a. zollrechtliche Folgen eines ungeregelten Brexits in dem Monatsbericht des BMF thematisiert. Sollte das Vereinigte Königreich die EU mit einem ungeregelten Brexit verlassen, ist es ab diesem Zeitpunkt wie jedes Drittland zu behandeln, mit dem es keine besonderen Abkommen gibt. Dies hat Folgen für die Einfuhr und die Ausfuhr von Waren.

Vorbereitungen auf den Brexit: Unternehmen sollten aktiv werden

Das BMF zeigt auf, wie sich Unternehmen auf den Brexit vorbereiten können:

  • Was ist bei Unternehmen zu prüfen, die sich bereits mit dem Vereinigten Königreich im Warenhandel befinden?
  • Was gilt darüber hinaus speziell bei Unternehmen, die sich zwar bereits mit dem Vereinigten Königreich im Warenhandel befinden, aber bisher ausschließlich innerhalb des Binnenmarkts tätig waren? Diese Unternehmen sind noch nicht mit dem Zoll in Berührung gekommen.

Brexit und Zoll: weiterführende Links

Abschließend nennt der Monatsbericht hilfreiche Kontaktmöglichkeiten und weitere Informationsangebote zur Vorbereitung auf den Brexit.

Schlagworte zum Thema:  Brexit, Zoll
Umfrage
Inwiefern beschäftigen Sie sich mit dem Thema Brexit?
Beim Brexit sind momentan viele Möglichkeiten denkbar. Wie gehen Sie damit um? [Umfrageergebnis wird angezeigt, sobald Sie abgestimmt haben.]