Veranstaltungskalender: Tagungen des Controller Vereins

Die Herbsttagungen des Internationalen Controller Vereins (ICV)  bieten kompakte Informationen zu aktuellen Controllingthemen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Agilität oder Krisenmanagement. Die Programme der ICV-Angebote im Spätherbst haben wir hier zusammengestellt.

CTS Controller Tagung Schweiz 

"Das Controlling - das Rückgrat des CFOs in der Krise. Der Controller als verlässlicher Business-Partner"

Auf der Controller Tagung Schweiz (CTS) werden praktische Erfahrung mit aktuellen Forschungsergebnissen verbunden und dieses Wissen Controllerinnen und Controllern sowie finanzinteressierten Praktikern zur Verfügung gestellt. 

Vorträge

  • SBB in stürmischen Zeiten - eine Standortbestimmung
    Christoph Hammer, CFO SBB AG und Mitglied der Konzernleitung bis September 2021
  • Finanzielles Performance Management und agiles Management – wie verträgt sich das?
    Dr. Olivier Vogel, Head Finance Operations bei Migros-Genossenschafts-Bund, Mitglied der Departementsleitung Operations
  • Die strategische Ausrichtung von Finance in einem Omnichannel-Unternehmen
    Stefan Küppers, CFO, Mitglied der Geschäftsführung Dosenbach Ochsner AG
  • Finanzielle Führung am Flughafen Zürich
    Lukas Bieri, Head Controlling, Flughafen Zürich AG
  • Corona-Krisenmanagement im Einzelhandel (SIGNA Retail Gruppe)
    Anne dos Santos Capela, Corporate Finance Manager, SIGNA Retail Selection AG
  • Krise: das "new normal". Implikationen fürs Controlling: Prozesse, Rolle, Skills
    Katarzyna Haller, Teamleiterin Controlling Publishing, Ringier AG
  • COVID-19 als Beschleuniger und Game Changer auf dem Weg in eine neue Arbeitswelt – «The future of work»
    Andreas Frank, CEO/CFO Scor Schweiz
  • Corona und der Einfluss auf das Controlling
    Lorenz Bärlocher, CFO IWC Schaffhausen
  • Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 08:45 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Präsenzveranstaltung im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Rotkreuz, Schweiz
  • Teilnahmegebühr: ICV-Mitglieder 590 CHF, Nicht-Mitglieder 490 CHF

Die Details zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie hier.

17. CAB Controlling Advantage Bonn

"Chancen und Grenzen des agilen Controllings"

Neben der Vermittlung von Wissen und Erfahrungen rund um das Thema agiles Controlling werden diese Themen gemeinsam in kleinen Gruppen mit erfahrenen Moderatoren vertieft. Dabei werden agile Arbeitskonzepte und Methoden hands-on angewendet. So können Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch erste Eindrücke und Erfahrungen in der praktischen Anwendung agiler Methoden mitnehmen.

Vorträge

  • Agilität einfach nähergebracht
    Alexander Hardt, Professional Scrum Trainer, scrum.org
  • Agiles Controlling und OKR
    Prof. Dr. Kai Wiltinger, Hochschule Mainz, Lehrstuhl für ABWL, ReWe & Controlling Partner Capitum Consulting GmbH, Pfäffikon, CH Mitglied ICV-Facharbeitskreis Agiles Controlling
  • Zur Agilität reifen
    Dr. Thomas Würzburger, Business Experte & Speaker

weitere Highlights

  • Chancen des agilen Controllings und verfügbare Tools für die Controller – aktive Arbeitsgruppen der Teilnehmer –
  • Herausforderungen und Grenzen des agilen Controllings – aktive Arbeitsgruppen der Teilnehmer –
  • Plenumsdiskussion Chancen und Risiken des agilen Controllings
  • Betriebsführung DHL-Innovationscenter, Troisdorf
  • Termin: Donnerstag, 18. November 2021, 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Präsenzveranstaltung DVGW Bonn (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V., Josef-Wirmer-Straße 1-3, 53123 Bonn)
  • Teilnahmegebühr: ICV-Mitglieder 290 EUR, Nichtmitglieder 340 EUR, Studenten 60 EUR

Die Details zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie hier.

20. CIS Controlling Insights Steyr

"Erfolgreiche Unternehmenssteuerung in der Post-Covid-Ära. Grün - Digital - Agil?"

Viele Unternehmen sind heute in erster Linie damit beschäftigt, den operativen Betrieb im Spannungsfeld der Covid-Restriktionen, steigender Rohstoffpreise, unerwarteter Kundennachfrage und instabiler Lieferketten zu meistern und das Budget 2022 mit vielen Unsicherheitsfaktoren zu erstellen. Dieses „Firefighting“ überdeckt dabei langfristige, strategische Herausforderungen, die sich vor allem aus dem Klimawandel und der digitalen Transformation ergeben.

Diese Veranstaltung beleuchtet aktuelle Herausforderungen der Unternehmenssteuerung in bzw. für die Post-Covid-Ära mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Unternehmensplanung.   

Vorträge

  • Österreichische Post AG – Strategie & Masterplan Nachhaltigkeit 2030
    GD DI Dr. Georg Pölzl, CEO, Österreichische Post AG, Wien
  • Optimierung des Planungsprozesses der ALDI SÜD Group
    Joachim Nickum, Group Controlling, ALDI SÜD Group, International Management Holding, Salzburg
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen am Markt der Planungs- und Reporting-Systeme
    Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer, BARC GmbH, Würzburg
  • Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Budgetierung unter besonderer Berücksichtigung der Personalplanung
    Ing. Mag. Thomas Rockenschaub / MSC, BSc und Mag. Florian Grubinger, Engel Austria GmbH, Schwertberg
  • "Who Moved My Cheese" – Unternehmenstransformation in der Automobilindustrie
    Mag. Markus Hofer, CFO, MIBA AG, Laakirchen
  • What would be the "ideal" AI Application in Controlling?
    Prof. Daniel O'Leary, Chair of the Faculty Council and Professor of Accounting, University of Southern California, Los Angeles
  • Termin: Freitag, 19. November 2021, 08:45 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Präsenzveranstaltung Museum Arbeitswelt, Steyr
  • Teilnahmegebühr: ICV-Mitglieder 299 EUR, Nichtmitglieder 329 EUR, Studenten 99 EUR

Die Details zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie hier.

Controlling Competence in den SPACES

"KI, CO2 und Wir?! - Die neuen Realitäten für Controlling und Finance"

Die Welt befindet sich im Turbo-Wandel. Die digitale Transformation, Klimaziele, New Work, Lieferketten- und engpässe stehen ganz oben auf der CFO-Agenda. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern aus Controlling & Finance zu aktuellen Lösungen auszutauschen.

Parallele Themenzentren

  • Digitale Transformation
  • Sustainable Finance
  • Finance & Legal
  • New Skills & KI im Recruiting
  • Controller's Toolbox sowie Digitalisierung & Automatisierung

Nach der Premiere im letzten Jahr wird die innovative Konferenzsoftware SPACES mit neuen Features eingesetzt. 

  • Termin: Donnerstag, 25. November 2021, 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Ort: Online im innovativen 3-D-Online-Format SPACES
  • Teilnahmegebühr: ICV-Mitglieder 200 EUR, Nicht-Mitglieder 300 EUR
  • Teilnahmegebühr ab der 2. Anmeldung je Firma: ICV-Mitglieder 100 EUR, Nicht-Mitglieder 150 EUR
  • Teilnahmegebühr für Studierende: ICV-Mitglieder 50 EUR, Nicht-Mitglieder 100 EUR

Die Details zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie hier.

Gesundheitstagung Schweiz

"Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation"

Das Gesundheitswesen steht vor großen Veränderungen. Auf der einen Seite werden Einrichtungen des Gesundheitswesens aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen und auf der anderen Seite werden große Investitionen getätigt. Gleichzeitig beeinflussen neue Technologien, sich ständig ändernde regulatorische Rahmenbedingungen und Forderungen nach mehr Effizienz und Leistung das Gesundheitswesen. Diesem Umstand begegnen Institutionen und Firmen im Gesundheitswesen in unterschiedlichen Formen und mit verschiedenen Konzepten. Die diesjährige internationale Gesundheitstagung greift diese aktuelle Themen auf.

Die Referenten berichten über deren Erfahrung und Umsetzung in der Praxis und bieten Gesprächsthemen für das Networking im Anschluss und den Austausch auch nach der Tagung. Inhaltlicher Schwerpunkt sind dabei Praxis- und umsetzungsbezogene Referate, sowie das Aufzeigen der gewählten konkreten Lösungsansätze im Sinne der best practice.

  • Termin: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 12:30 bis 19:00 Uhr
  • Ort: Präsenzveranstaltung an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ), Schweiz (Lagerstrasse 5, 8021 Zürich)
  • Teilnahmegebühr: ICV-Mitglieder 280 CHF, Nicht-Mitglieder CHF 350 CHF, HWZ Studierende und Alumni 280 CHF

Die Details zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie hier.