| Online-Literaturforum

Nachhaltigkeit

Bild: Hemera

Nachhaltigkeit ist ein derzeit sehr häufig gebrauchtes Stichwort, das nicht nur gesellschaftsapolitische Bedeutung hat, sondern auch zunehmend zu einer wesentlichen Herausforderung für Management und Controlling wird.

Nachhaltigkeit

2. aktualisierte Auflage 2012, erschienen bei Campus – 279 Seiten, 16,90 EUR

Die Autoren: Armin Grunwald, Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Forschungszentrums Karlsruhe (ITAS), Professor an der Universität Freiburg sowie Leiter des Büros für Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestags und Jürgen Kopfmüller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS sowie Vorsitzender der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ).

Inhalt

Hintergrund und Überblick - Entstehungsgesichte und wesentliche Meilensteine – Grundlegende Elemente und Randbedingungen – Kontroversen – Nachhaltige Entwicklung: messen, bewerten, handeln – Gesellschaftliche Handlungsfelder – Politische Umsetzungsebenen – Nicht-staatliche Akteure – Wissen als Ressource – Rezeption und Kritik – Thesen zum Handlungsbedarf.

Einschätzung

Die Autoren vermitteln einen fundierten Überblick über wesentliche Fragestellungen der Nachhaltigkeit vom Begrifflichen über Umsetzungsprobleme bis hin zur politischen Thematik. Das Buch unterstützt einen vertiefenden Einstieg in das Themenfeld Nachhaltigkeit und trägt zur Klarheit und Verständlichkeit im Umgang mit Fragen der Nachhaltigkeit bei. Es befähigt zum Mitdenken und Mitreden.

Weitere Informationen

Schlagworte zum Thema:  Nachhaltigkeit, Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen