| Online-Literaturforum

IT-Controlling

Bild: Haufe Online Redaktion

Die moderne Informationstechnologie ist ein wesentlicher Einflussfaktor der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Daher ist der erfolgreiche IT-Einsatz eine wichtige Erfolgsgröße, der aber auch zum Problemfaktor werden kann – und deshalb Thema des Controllings sein sollte.

IT-Controlling

In 2. Auflage vom Vahlen Verlag. München
266 Seiten -  65 EUR

Die Autoren (nach Verlagsangaben): Dr. Ralf Kesten ist Professor für Rechnungswesen und Corporate Finance an der Nordakademie - Hochschule der Wirtschaft in Elmshorn, an der auch Prof. Dr. Arno Müller die Fachgebiete Prozessmanagement und e-Business sowie Prof. Dr. Hinrich Schröder die Fachgebiete IT-Controlling und Informationsmanagement lehren.

Inhalt
Handlungsrahmen – Strategische Bedeutung der IT – Analyse IT-Reifegrad – Prozessorientierte Planung – Multiprojektmanagement – IT-Projektcontrolling – Prognose der Wirtschaftlichkeit – Performancekontrolle – Kalkulation und Verrechnung von IT-Leistungen – Controlling-Aufgaben im Prozess des IT-Outsourcing – Performance-Measurement der IT

Einordnung
Aus der Rezension der Vorauflage (1. Auflage in 2007) im Controller Magazin (03-04/2008): Die differenzierte und abwägende Darstellungsweise, aber auch die klaren Schlussfolgerungen lassen darauf schließen, dass diesem Buch ein vielschichtiger Diskussionsprozess zugrunde liegt. Die zahlreichen Fallbeispiele und Praxisbezüge verdeutlichen, wie sehr das Buch auf einer intensiven Auseinandersetzung mit Aufgaben und Problemen der Praxis beruht. Über 100 Abbildungen und eine übersichtliche Aufbereitung tragen zur Verständlichkeit bei. Insgesamt ein sehr respektabler Beitrag zum einen praxisorientierten ganzheitlichen IT-Controlling."

Die 2. Auflage ist aktualisiert und an einigen Stellen auch erweitert worden. Das vorliegende Buch eignet sich für eine grundsätzliche, tiefergehende Beschäftigung mit Zielen und Aspekten des IT-Controllings. Es verbindet die theoretische Sichtweise, die den fachwissenschaftlichen Diskurs sucht, mit der Orientierung an Aufgaben und Erfordernissen der Wirtschaftspraxis.

Leseprobe (Abfrage am 08.02.2013)

Schlagworte zum Thema:  IT-Controlling, Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen