| Die glorreichen Sieben

Deutsche Konzerne unter den 50 innovativsten Unternehmen

Bild: Corbis

Geht es um die weltweit innovativsten Unternehmen, denken vielen sofort die Tech-Unternehmen des Silicon Valley. Aber auch traditionellere Unternehmen finden sich in der globalen Rangliste der 50 Besten. Unter den Top 10 sind auch zwei deutsche Unternehmen vertreten, wie eine BCG-Studie zeigt.

Innovation genießt in vielen Unternehmen oberste Priorität oder zählt wenigstens zu den Top 3 unter den strategischen Prioritäten. In einer BCG-Studie zu den 50 innovativsten Unternehmen weltweit geben 22 % der Befragten an, dass Innovation/Produktentwicklung absolute Top-Priorität ist, weitere bemerkenswerte 57 % sehen es wenigstens als Top 3 Priorität.

US-Unternehmen stellen größte Gruppe

Woher stammen die innovativsten Unternehmen? Mehr als die Hälfte der Top 50 Unternehmen (29) stammt aus den USA, 11 stammen aus Europa, die verbleibenden 10 aus Asien. Die Top 3 stammen allesamt aus den USA:

  1. Apple
  2. Google
  3. Tesla Motors

Aber auch deutsche Unternehmen finden sich unter den Top 50 der Innovationsführer:

  • BMW (Position 7)
  • Daimler (10)
  • Bayer (11)
  • Allianz (25)
  • BASF (29)
  • Siemens (30)
  • Volkswagen (35)

Mit sieben von elf europäischen Unternehmen stellen deutsche Unternehmen damit die mit Abstand größte Gruppe europäischer Unternehmen unter den Top 50. Dieses Bild bestätigt sich auch in anderen Studien, die Deutschland eine verhältnismäßig hohe Innovationskraft attestieren. Darüber hinaus ist die starke Präsenz der Automobilhersteller die scheinbar logische Konsequenz der Tatsache, dass der Fahrzeugbau als Deutschlands innovativste Branche gilt.

Im Großen wie im Kleinen

Folgt man den genannten Studien kann Deutschland als ein durchaus innovationsstarkes Land angesehen werden. Dies manifestiert sich nicht nur in der Innovationsstärke einzelner Großunternehmen – auch im Kleinen ist Deutschland darum bemüht, die Ideen seiner Bürger zu fördern. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ setzt genau hier an. Die 2005 von der Bundesregierung und dem Bundesverband der Deutschen Industrie ins Leben gerufene Initiative schreibt beispielsweise Wettbewerbe aus und verleiht Preise für innovative Ideen. Ein Beispiel ist der Deutsche Mobilitätspreis mit dem z. B. digitale Innovationen für eine mobile Gesellschaft gefördert werden sollen. Weitere Informationen zur Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ finden sich auf www.land-der-ideen.de.

Zur BCG-Studie

Die regelmäßig von BCG durchgeführte Studie zu den innovativsten Unternehmen basiert auf einer Umfrage unter 1500 Befragten in Leitungspositionen aus verschiedenen Industrien und Regionen. Das Ranking ergibt sich aus vier Indikatoren: Dem Votum des Befragten (80 % Gewicht) sowie drei Finanzkennzahlen, die die verbleibenden 20 % abdecken.

Quelle: The Boston Consulting Group, Inc. (2015): The Most Innovative Companies 2015 – Four Factors That Differentiate Leaders; www.land-der-ideen.de.

Schlagworte zum Thema:  Innovation, Studie

Aktuell

Meistgelesen