Gesetz gegen Wettbewerbsbes... / § 43 Bekanntmachungen
 

(1) Die Einleitung des Hauptprüfverfahrens durch das Bundeskartellamt nach § 40 Absatz 1 Satz 1 und der Antrag auf Erteilung einer Ministererlaubnis sind unverzüglich im Bundesanzeiger bekannt zu machen.

 

(2) Im Bundesanzeiger sind bekannt zu machen

 

1.

die Verfügung des Bundeskartellamts nach § 40 Absatz 2,

 

2.

die Ministererlaubnis, deren Widerruf, Änderung oder Ablehnung,

 

3.

die Rücknahme, der Widerruf oder die Änderung der Freigabe des Bundeskartellamts,

 

4.

die Auflösung eines Zusammenschlusses und die sonstigen Anordnungen des Bundeskartellamts nach § 41 Absatz 3 und 4.

 

(3) Bekannt zu machen nach Absatz 1 und 2 sind jeweils die Angaben nach § 39 Absatz 3 Satz 1 sowie Satz 2 Nummer 1 und 2.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Compliance Office Online. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Compliance Office Online 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge