07.11.2014 | Zertifikat

"Demografiefestes" Unternehmen

Demografiefestigkeit durch alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung
Bild: Haufe Online Redaktion

Ist Ihr Unternehmen "demografiefest"? In Niedersachsen können Sie sich diese Auszeichnung jetzt bescheinigen lassen.

Ein neues Zertifikat soll Unternehmen in Niedersachsen ermuntern, Maßnahmen für ihre älter werdenden Mitarbeiter zu treffen. Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) und Lutz Stratmann, Geschäftsführer der Demografieagentur für die niedersächsische Wirtschaft, stellten die Kampagne vor.

Wann ist ein Unternehmen "demografiefest"?

Unternehmen wird der Titel "Demografiefest. Sozialpartnerschaftlicher Betrieb" verliehen, wenn sie im Dialog von Arbeitgebern und Arbeitnehmern nach Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels suchen.
Demografieagentur für die niedersächsische Wirtschaft stellt Zertifikate aus

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung wird sich die Zahl der 25- bis 44-Jährigen in Niedersachsen in den nächsten 15 Jahren um 17 % reduzieren. Die neue Kampagne soll zur Wettbewerbsfähigkeit der niedersächsischen Wirtschaft beitragen.

Die Demografieagentur prüft und berät zertifizierte Unternehmen. Dafür erhalte sie vom Wirtschaftsministerium finanzielle Unterstützung. Insgesamt würden in das Projekt 450.000 Euro investiert, sagte Lies am Mittwoch. Die Verleihung der ersten Zertifikate ist für Juni 2015 geplant.

Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung - wie geht man vor

Aufbauend auf Analyseergebnissen zur demografischen Situation im Unternehmen können mit Maßnahmen der Arbeitssystemgestaltung und der Betriebsorganisation erkannte Defizite reduziert werden. Gleichzeitig erreicht man damit eine Verbesserung der Zukunftsfähigkeit, da ebenfalls die gesundheitliche Entwicklung der jüngeren Beschäftigten in den Blick genommen wird.

Wie man dabei, vorgeht lesen Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Demografische Entwicklung, Demografischer Wandel, Demografie

Aktuell

Meistgelesen