| Neues Qualifizierungsprogramm

Wie Sie BEM zum Laufen bringen…

Neues Qualifizierungsprogramm zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement.
Bild: Haufe Online Redaktion

Viele Unternehmen haben das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) längst eingeführt. Aus der Beratungspraxis wird jedoch deutlich, dass die Möglichkeiten eines gut funktionierenden BEM nicht voll genutzt werden.

Ein qualitativ hochwertiges BEM steht und fällt mit dem Knowhow der Mitarbeiter, die für das BEM tätig sind.

Qualifizierung zum BEM-Koordinator

BIT e.V. und die Dr. Stöpel Kompetenzentwicklung haben daher die „Qualifizierung zum BEM-Koordinator“ entwickelt. In einem systematischen Qualifizierungsprogramm, werden die Teilnehmer in den Stand versetzt, den unterschiedlichen Anforderungen im BEM optimal zu nutzen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.bem-koordinator.de

Schlagworte zum Thema:  Betriebliches Eingliederungsmanagement, Ausbildung, Qualifizierung

Aktuell

Meistgelesen