• GESTIS-Stoffdatenbank unter www.dguv.de/ifa/stoffdatenbank mit Informationen für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und anderen chemischen Stoffen am Arbeitsplatz. Sie informiert über wichtige physikalisch-chemische Daten sowie über spezielle Regelungen zu den einzelnen Stoffen, insbesondere zur Einstufung und Kennzeichnung nach GHS gemäß CLP-Verordnung. Es sind Informationen zu etwa 9400 Stoffen enthalten.
  • GESTIS-STAUB-EX Datenbank unter www.dguv.de/ifa/gestis-staub-ex als ein von der Kommission der Europäischen Gemeinschaft gefördertes Projekt. Die Datenbank wird gepflegt vom Institut für Arbeitsschutz der DGUV und enthält wichtige Brenn- und Explosionskenngrößen von über 6000 Staubproben aus nahezu allen Branchen und dient als Grundlage zum sicheren Handhaben brennbarer Stäube und zum Projektieren von Schutzmaßnahmen gegen Staubexplosionen in stauberzeugenden und -verarbeitenden Anlagen.
  • Datenbank Chemsafe der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)/Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mit für brennbare Stoffe verlässlichen, von Fachleuten bewerteten Kenngrößen auf dem neuesten Stand. Für etwa 3000 brennbare Flüssigkeiten, Gase und Gemische sind in der Datenbank charakteristische Daten enthalten.

    Es werden eine lizensierte Inhouse-Anwendung sowie ein kostenpflichtiger Online-Zugriff angeboten. Eine Basisversion der Datenbank CHEMSAFE steht kostenlos unter www.chemsafe.ptb.de zur Verfügung, für diese ist eine Registrierung unter chemsafe@ptb.de erforderlich.

  • Gefahrstoffinformationssystem Chemikalien GisChem unter www.gischem.de der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) und der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) mit verschiedenen Modulen, z. B. "GisChem-Interaktiv" zur Erstellung eigener Betriebsanweisungen, "Gefahrstoffverzeichnis" oder "Gemischrechner" zur Einstufung von Gemischen nach der CLP-Verordnung. GisChem unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen beim sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und beim Gefahrstoffmanagement.
  • Gefahrstoffinformationssystem GisBau unter www.bgbau.de/gisbau der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft mit umfassenden Informationen über Gefahrstoffe beim Bauen, Renovieren und Reinigen, Muster-Betriebsanweisungen gemäß § 14 Gefahrstoffverordnung, verschiedenen Handlungsanleitungen und Broschüren zur Gefahrstoffproblematik und WINGIS.
  • GSBL-Datenbank Stäube, ein gemeinsamer zentraler Stoffdatenpool von Bund und Ländern, mit sicherheitstechnischen Kenngrößen (STK) in Gruppen zusammengefasster Einzelstäube (Basis: GESTIS-STAUB-EX Datenbank). Angegeben werden Bandbreiten, in denen sich die STK der Staubgruppen bewegen können, sowie deren bewertete sicherheitsrelevante Grenzwerte.

    Hinweise zur Nutzung der GSBL-Datenbank sind unter folgendem Link zu finden: www.bam.de/Navigation/DE/Leistungen/Informationsdienste/informationsdienste.html

  • Explosionsschutzportal der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) unter www.exinfo.de mit umfangreichen Informationen rund um den Explosionsschutz wie z. B. Expertenwissen, Antworten auf häufig gestellte Fragen, aktuelle Entwicklungen, Unfallauswertungen, Verlinkung auf Datenbanken für Brand und Explosionskenngrößen, wichtige Merkblätter der BG RCI zum Explosionsschutz, Explosionsschutz-Regeln (EX-RL), IVSS, Veranstaltungen, Videodownload. Es kann zudem ein Exinfo-Newsletter bezogen werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge