Schäuble ist kein großer Fan der Abgeltungssteuer Bild: Ilja C. Hendel / BMF

"Wenn wir irgendwann einen globalen Informationsaustausch haben - und da sind wir noch lange nicht, auch wenn wir da in den letzten Monaten wichtige Schritte vorangekommen sind - kann man darüber reden".

Dies sagte Schäuble laut einem vorab veröffentlichten Bericht der Wochenzeitung "Die Zeit".

Er sei "nie ein großer Fan der Abgeltungsteuer" gewesen, die Peer Steinbrück "unterschrieben habe", so Schäuble. Er erkenne aber an, "dass es in einer globalisierten Welt schwierig ist, Kapital mit konventionellen Methoden zu besteuern".

Die SPD fordert hingegen eine Erhöhung der Abgeltungssteuer. Für die größte Oppositionspartei ist das Thema Steuergerechtigkeit ein Kernthema im Wahlkampf.

Schlagworte zum Thema:  Abgeltungsteuer

Aktuell
Meistgelesen