Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Bettina Stark-Watzinger (FDP-Fraktion) ist neue Vorsitzende des Finanzausschusses im Bundestag.

Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU) teilte in der konstituierenden Sitzung am Mittwoch die Bestimmung der Abgeordneten zur Vorsitzenden mit und stellte das Einvernehmen der Ausschussmitglieder fest. Dem Finanzausschuss gehören 41 ordentliche Mitglieder an. In der vergangenen Wahlperiode waren es 37.

CDU/CSU-Fraktion: 

  • Sebastian Brehm,
  • Carsten Brodesser
  • Uwe Feiler,
  • Olav Gutting,
  • Fritz Güntzler,
  • Matthias Hauer,
  • Hans Michelbach (Obmann),
  • Mathias Middelberg,
  • Sepp Müller,
  • Alexander Radwan,
  • Johannes Steininger,
  • Christian Freiherr von Stetten,
  • Hermann-Josef Tebroke,
  • Antje Tillmann (Sprecherin).

SPD-Fraktion: 

  • Ingrid Arndt-Brauer,
  • Lothar Binding (Obmann und Sprecher),
  • Bernhard Daldrup,
  • Yasmin Fahimi,
  • Metin Hakverdi,
  • Cansel Kiziltepe,
  • Sarah Ryglewski,
  • Michael Schrodi,
  • Jens Zimmermann.

AfD-Fraktion:

  • Albrecht Glaser (Obmann und Sprecher),
  • Franziska Gminder,
  • Kay Gottschalk,
  • Bruno Hollnagel,
  • Stefan Keuter.

FDP-Fraktion:

  • Markus Herbrand,
  • Katja Hessel,
  • Frank Schäffler,
  • Bettina Stark-Watzinger,
  • Florian Toncar (Obmann und Sprecher).

Fraktion Die Linke:

  •  Jörg Cézanne,
  • Fabio De Masi (Obmann und Sprecher).
  • Zwei weitere Mitglieder müssen von der Fraktion Die Linke noch bestimmt werden. 

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:

  •  Danyal Bayaz,
  • Lisa Paus (Obfrau und Sprecherin),
  • Gerhard Schick,
  • Stefan Schmidt.



Schlagworte zum Thema:  Bundestag, Steuerpolitik

Aktuell
Meistgelesen