0

| Veranstaltungen 2014

DVCT lädt zu Kongress im November

"Mehr Zeit für Qualität": Um dieses Thema dreht sich der DVCT-Kongress 2014.
Bild: Getty Images, Inc.

Am 10. November findet in Hamburg der zweite Kongress des Deutschen Verbands für  Coaching und Training e.V. (DVCT) statt. Die Veranstaltung, die sich an Coachs, Trainer, Unternehmensvertreter und Weiterbildner richtet, steht dieses Mal unter dem Motto "Zeit für Qualität".

Die Veranstaltung findet im Hotel "Radisson Blu" am Dammtor in Hamburg statt. Wer sich dort einfindet, kann sich auf verschiedene Workshops und Vorträge zum Thema freuen. Darüber hinaus verspricht das Programm einen Ausstellerbereich mit spezifischen Themen und Angeboten. Als Gastredner wird unter anderem der Musiker und Sportler Joey Kelly erwartet, der zum Thema "No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel" spricht.

Finale des Coach & Trainer Award 2014

Der Kongress bietet auch die Bühne für das Finale des Coach & Trainer Award 2014, der dieses Jahr zum fünften Mal vergeben wird. Die drei Finalisten stellen dort die Konzepte vor, die den sogenannten "Rütteltest" der Jury bestanden haben. Im Anschluss darf das Publikum zusammen mit der Jury den Sieger bestimmen.

Hoffen auf den Preis dürfen Stephanie Borgert mit der "H.A.P. (Hoch Adaptive Projekte) Methode", Sandra Kuhn-Krainick mit der "Jahresreise mit 12 plus eins Selbstcoaching Impulsen zur nachhaltigen Burnout Prävention" sowie Ulrike Nix für ihr "Onko Coaching"-Konzept.

Das ausführliche Programm steht auf der Seite www.dvct.de/fileadmin als Pdf-Dokument zum Download bereit.

Die Anmeldung erfolgt über www.amiando.com/dvct-kongress und kostet 149,00 Euro für DVCT-Mitglieder und 179,00 Euro für Nicht-Mitglieder.

Haufe Online Redaktion

Veranstaltung, Kongress, Verband

Aktuell

Meistgelesen