0

| Personalie

Infiniti ernennt Antonio Lasaga zum Global Head of HR

Antonio Lasaga
Bild: Infiniti

Der Spanier Antonio Lasaga (40) wurde vor Kurzem zum General Manager Global Head of Human Resources bei Infiniti in Hong Kong ernannt. In dieser Funktion ist er für alle Personalangelegenheiten verantwortlich. Sein Fokus liegt auf Talentakquise und Talentmanagement.

Lasaga berichtet direkt an Johan de Nysschen, President Infiniti Motor Company Ltd. Vor seinem Wechsel zu Infiniti war er Director HR and General Affairs für Nissan in Spanien, wo er für 4.700 Arbeitnehmer verantwortlich war. Lasaga kam 2011 zu Nissan.

Zuvor war er zehn Jahre für ABB tätig, wo er zahlreiche lokale und regionale Positionen im Personalwesen in Spanien und Dubai innehatte. In dieser Zeit war er für das Personalwesen in Spanien, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Indien und Afrika zuständig.

Haufe Online Redaktion

Personalie

Aktuell

Meistgelesen