0

| Personalie

Hört Tognum-Chef Joachim Coers auf?

Joachim Coers
Bild: Tognum AG

Joachim Coers, Vorstandsvorsitzender und ehemaliger Arbeitsdirektor der Tognum AG in Friedrichshafen, gibt einem Bericht der Schwäbischen Zeitung zufolge zum 30. September seinen Posten auf. Das will das Blatt aus zuverlässigen Quellen erfahren haben.

Coers (47) soll ein Angebot des Aufsichtsrats zur Vertragsverlängerung abgelehnt haben. Er kam im Jahr 2004 zu MTU in Friedrichshafen, wo er im Jahr 2005 zum Geschäftsführer und mit der Gründung der Tognum AG zum Chief Financial Officer ernannt wurde.

Coers leitet den Dieselmotorenherstellsteller Tognum AG seit Oktober 2011. Zuvor war der Volkswirt Finanzvorstand, Arbeitsdirektor und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Unternehmens.

Wie es in dem Bericht weiter heißt, soll ein interner Kandidat die Nachfolge von Joachim Coers antreten. Das Unternehmen lehnte eine Stellungnahme bisher ab.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Vorstandsvorsitzender, Arbeitsdirektor

Aktuell

Meistgelesen