0

| Personalie

Eimear Goodman wechselt von EWE zu Philips Lighting

Eimear Goodman
Bild: Philips Lighting

Ab dem 1. Oktober verantwortet Eimear Goodman bei Philips Lighting die Compensation-and-Benefits-Themen für die Mitarbeiter in den Märkten DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz), Großbritannien und Irland. Sie ist derzeit noch als Compensation-and-Benefits-Manager bei EWE tätig.

Die Position des Reward Managers wurde vor dem Hintergrund der Abspaltung der Lichtsparte von Philips neu geschaffen. Für Goodman sollen zunächst vor allem die Themen "Vertriebsvergütung" und "betriebliche Altersversorgung" (bAV) im Vordergrund stehen. Sie berichtet an den Reward Manager EMEA (Europe, Middle East, Afrika), Sebastien Boulle.

Bevor Goodman zu EWE kam, war sie Personalreferentin und stellvertretende Personalleiterin bei der BTC Business Technology Consulting AG. Davor war sie 13 Jahre lang in diversen Personal und Compensation-and-Benefits-Rollen bei Compaq Computer und Hewlett-Packard in München tätig.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Human Resources (HR)

Aktuell

Meistgelesen