13.10.2011 | Personalszene

b.o.b. HR Fachkongress für Personaler

Am 3. und 4. November findet der erste b.o.b. HR Fachkongress in Frankfurt statt, der Personalentscheider aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenführen möchte. Interessierte können sich noch bis zum 17.Oktober anmelden.

Der erste Tag der zweitägigen Veranstaltung soll ganz im Zeichen der Trends und Herausforderungen stehen, mit denen Personaler und IT-Verantwortliche in den kommenden Jahren konfrontiert werden. Hochkarätige Referenten aus Unternehmen, wie zum Beispiel der Lufthansa, der DekaBank und zeb, werden ihre Einschätzungen und Erfahrungen wiedergeben und diese dem Auditorium vorstellen.

Am letzten Kongresstag stehen hingegen Workshops und Best-Practice Szenarien im Vordergrund. Angeboten werden drei parallele Sessions, die es den Kongressteilnehmern unter anderem ermöglichen, einen tieferen Einblick in die Lösungen der b.o.b. HR Partner zu bekommen. Vielfältige Themen wie Kompetenzmanagement, Talent- und Personalmanagement, Personalauswahl und -entwicklung, HR-Portale, Payroll-Services, digitale Personalakten, E-Learning, elektronische Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sollen für ein buntes, abwechslungsreiches Programm sorgen.

Mehr Informationen unter www.bob-hr.de

Aktuell

Meistgelesen