0

| Umfrage

Neue Studie hinterfragt die Qualität der Personalarbeit

Wahlmöglichkeiten in HR-Karrieren: Die Studie wird diese aufzeigen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Für Arbeitgeber werden sogenannte People-Themen wie demografischer Wandel, Gewinnung und Bindung von Talenten oder die Stärkung einer zielorientierten Führungskultur immer wichtiger. Doch wie gut setzt HR diese Themen für die Organisation und in der eigenen Abteilung um?

Die Personalabteilungen der Unternehmen im wirtschaftlichen und öffentlichen Bereich müssen wirkungsvolle Lösungen für diese People-Themen entwickeln und einführen. Bisher können viele HR-Bereiche jedoch die an sie gerichteten Anforderungen noch nicht vollumfänglich erfüllen. Warum dies so ist, untersucht eine neue Studie von Kienbaum Management Consultants in Kooperation mit dem Personalmagazin. Die Studie mit dem Titel "Karrieren in HR" wird zudem schwerpunktmäßig untersuchen, wie es eigentlich um die Karrieremöglichkeiten in HR-Bereich selbst bestellt ist.

Folgenden Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Welche Karrieremöglichkeiten bieten HR-Bereiche für Talente?

  • Wie wird HR insgesamt im Vergleich zu anderen Funktionen in Organisationen wahrgenommen?
  • Wie kann HR sich attraktiver für Talente aufstellen?

Die Beantwortung des Online-Fragebogens nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch und ist bis zum 13. Oktober möglich. Die Angaben werden vertraulich und anonym behandelt.

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Umfrage: https://survey.kienbaum.com/studio/kienbaum/karrieren_in_hr_2013

Haufe Online Redaktion

Karriere, Personalarbeit, Führung, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen