23.09.2015 | Veranstaltungskalender

Herbstsymposium "Wissensbilanzen" von BVBC-Stiftung und FOM (20.10.2015)

Bild: Stadiwami

Unter dem Motto "Wissensbilanzen - Immaterielle Werte wie Mitarbeiterkompetenzen, Innovationsfähigkeiten und Beziehungsmanagement fokussieren!" veranstaltet die BVBC-Stiftung in Kooperation mit der FOM Hochschule für Oekonomie und Management das Symposium am 20.10.2015 in Düsseldorf.

Die Zukunftssicherung gerade für mittelständische Unternehmen wird in der heutigen Zeit immer schwieriger. Wirklich verlässliche Prognosen über einen längeren Zeitraum sind kaum verfügbar und die Einflussfaktoren auf das Geschäft von morgen kaum überschaubar. Stark zugenommen hat der Einfluss immaterieller Werte auf den Geschäftserfolg. Die Wissensbilanz bietet eine einfache, systematische Methode, eine solche Einflussanalyse durchzuführen und die Schwachstellen aufzudecken.

Themen und Referenten

  • Wissensmanagement, Intellektuelles Kapital und Wissensbilanz schnell gemacht?
    Sven Wuscher, Leiter des Competence Centers Wissensmanagement am Fraunhofer IPK in Berlin.
  • Wissensbilanz bei Zilch + Müller Ingenieure GmbH
    Dr.-Ing. Christian Stettner, geschäftsführender Gesellschafter der Zilch + Müller Ingenieure GmbH in München

Weitere Informationen

Tagungsort

FOM – Hochschule für Ökonomie und Management

Karlstr. 104, 40210 Düsseldorf

Anmeldung und Kosten

Anmeldung unter kontakt@bvbc-stifung.de

Teilnahmegebühr: 25 EUR (incl. Pausenerfrischungen, Tagungsunterlagen und Get Together)

Veranstalter

BVBC-Stiftung
Am Propsthof 15-17, 53121 Bonn
E-Mail: kontakt@bvbc-stiftung.de

Schlagworte zum Thema:  Tagung, Kompetenz, Innovationsfähigkeit, Beziehungsmanagement

Aktuell

Meistgelesen