Dr. Jens Freiberg in das IFRS Interpretations Committee berufen

Dr. Jens Freiberg, Mitherausgeber des Haufe IFRS-Kommentars, ist zum stimmberechtigten Mitglied des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) ernannt worden. Im IFRS IC arbeiten 14 ausgewiesene IFRS-Experten an der konsistenten Auslegung der IFRS.

Herr Dr. Freiberg ist Wirtschaftsprüfer und Head of Capital Markets der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf und Frankfurt am Main. Er gehört der IFRS 17 Transition Resource Group (TRG) des IASB sowie dem Fachausschuss Unternehmensberichterstattung (FAB) des IDW an. Nachdem 2019 seine Mitgliedschaft im IFRS Advisory Council des IASB endete, ist er nun von den Treuhändern der IFRS-Stiftung in das IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) berufen worden.

Herr Dr. Freiberg ist langjähriger Mitherausgeber und Autor des gerade in 18. Auflage erschienenen Haufe IFRS-Kommentars, der von Dr. Norbert Lüdenbach und Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann begründet wurde.

Wir gratulieren Herrn Dr. Freiberg herzlich zur Berufung in das IFRS Interpretations Committee. Wir, insbes. die Fachredaktion und das Produktmanagement der Haufe Group, freuen uns für ihn ebenso wie auf die weitere sehr gute Zusammenarbeit beim Haufe IFRS-Kommentar.

Schlagworte zum Thema:  IFRS