09.04.2013 | Online Literaturforum

Geschäftsdiagramme mit Excel nach den SUCCESS-Regeln gestalten

Bild: Haufe Online Redaktion

Professionelle Geschäftsdiagramme zählen den wichtigsten Darstellungs- und Vermittlungstechniken der Controller. Zur Erstellung von Geschäftsdiagrammen ist in vielen Unternehmen Excel das wichtigste Werkzeug. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage mit nützlichem Wissen.

aGeschäftsdiagramme mit Excel nach den SUCCESS-Regeln gestalten

in 2. Auflage aus der Haufe Gruppe - 288 Seiten mit CD-ROM, 79,00 EUR.

Zu den Autoren: Holger Gerths ist selbstständiger Software-Entwickler und Trainer, schwerpunktmäßig im Umfeld von Microsoft-Produkten. Dr. Rolf Hichert ist Gründer und Geschäftsführer der HICHERT+PARTNER AG.

Inhalt
Geschäftsdiagramme – Gestapeltes Säulendiagramm mit Excel 97 bis 2003 realisieren - Gestapeltes Säulendiagramm mit Excel 2007 – bis 2010 realisieren – Anhang (u. a.: In Diagrammen navigieren, Excel mit PowertPoint verknüpfen, Tastenkombinationen usw.)

Einordnung
Das Buch unterstützt den Leser bei der Typisierung und Gestaltung von professionellen Geschäftsdiagrammen. Es hilft, Diagrammvorlagen, Muster bzw. Modelle (Templates) für den eigenen Bedarf zu erstellen. Die Autoren vermitteln zahlreiche Tipps und Tricks für den wirkungsvollen Einsatz von Excel 2003 und 2007/2010. Ein umfangreiches Übungsbeispiel in 30 Schritten, sowie weitere Übungsbeispiele ermöglichen, durch konkrete Anwendungen und Wiederholungen Kompetenz zur Erstellung und Nutzung von Geschäftsdiagrammen aufzubauen. Zwei vierstündige Videoschulungen auf DVD erweitern das Informations- und Schulungsangebot. Stichprobenartige Tests verliefen erfolgreich. Dies gilt auch für das auszugsweise Hören der beiliegenden Videoschulungen. Insgesamt ein Handbuch zur vertiefenden Auseinandersetzung mit den Regeln und Möglichkeiten von Excel sowie ein Ratgeber zur wirkungsvollen Gestaltung von Berichten und Präsentationen mit Excel.

Zur Leseprobe (Abfrage am 06.04.13)
Zu den Systemvoraussetzungen nach Verlagsangaben (Abfrage am 06.04.13)

Schlagworte zum Thema:  Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen