| Podcast

Tipps gegen abwertende Äußerungen von Kollegen

Sachlich bleiben, auch wenn die Kollegin oder der Kollege stichelt.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der kurze Hörbeitrag gibt Tipps, wie man auf abwertende Äußerungen von Kollegen reagieren kann. Der Podcast stammt aus der Serie "Die Podcast-Pause – 5 Minuten für mehr Wohlbefinden im Job" von Dr. Anne Katrin Matyssek, Diplom-Psychologin und approbierte Psychotherapeutin.

Wahrscheinlich kennen Sie das auch, so Sätze, wie "Wie Du weißt noch nicht Bescheid über...?" oder "Hast Du die Rundmail nicht bekommen?". Psychologen sprechen bei solchen abwertenden Äußerungen von "social undermining".

Es handelt sich um Aussagen, die das Gegenüber nicht direkt angreifen, die aber dennoch eine Form von Aggression darstellen. Sie zielen darauf ab, durch kleine Spitzen, die harmlos als Fragen daherkommen, das Selbstwertgefühl des anderen zu untergraben. Wenn Ihr Kollege mit solchen Sticheleien anfängt, sollten Sie versuchen, möglichst nur auf die Sachinformation einzugehen...

Wenn Sie den ganzen Beitrag hören möchten klicken Sie hier (Link entfernt, da nicht mehr abrufbar)- Länge des Podcasts: knapp 5 Minuten.

Mehr Tipps gegen abwertende Äußerungen von Kollegen und Ideen, wie der Büroalltag leichter fällt, gibt’s in dem Buch von Dr. Anne Katrin Matyssek: Wahnsinn Büro - Überleben zwischen E-Mail-Fluten, Gerüchteküche und Meetingmarathon. Die Autorin ist seit 2002 spezialisiert auf gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung unter dem Namen “do care!”®.

Schlagworte zum Thema:  Gesprächsführung, Nonverbale Kommunikation, Podcast, Kommunikation

Aktuell

Meistgelesen