Firmenlogo
Name:  
Vorname:  
Datum:  
1. Warum sind Arbeitspausen notwendig?
a) Durch arbeitsbedingte Beanspruchungen hat der menschliche Körper ein Bedürfnis nach Pause und Erholung, erkennbar an Reaktionen, wie Gähnen, Hungergefühl und Konzentrationsabfall. [ ]
b) Arbeitspausen sind immer nach eigenem Ermessen der Beschäftigten, z. B. nach abgeschlossen Teilaufgaben erforderlich. [ ]
c) Die Notwendigkeit hat ausschließlich arbeitsrechtliche Gründe, denn die körperlichen Erfordernisse können nicht verallgemeinert werden. [ ]
2. Welche Pausenregelung schreibt das Arbeitszeitgesetz vor?
a) Gesamtpausenzeit in mehrere 15-minütige Pausen teilbar [ ]
b) Mindestpausenzeit 30 min bei 6–9 Std. Arbeitszeit und 45 min bei mehr als 9 Std. Arbeitszeit [ ]
c) Maximale Arbeitszeit ohne Pause: 6 Std. [ ]
3. Bei welchen Arbeiten sieht das Arbeitsschutzrecht Erholungszeiten (keine Pausenzeiten) vor?
a) Arbeiten mit Absturzgefahr [ ]
b) Arbeiten in Kälte (Aufwärmphasen) [ ]
c) Arbeiten mit Gefahrstoffen (Erholungszeit für die Haut) [ ]
4. Welchen Einfluss haben Bewegung und Entspannung während der Pause auf den menschlichen Körper?
a) Bewegung an frischer Luft führt zu schnellerer Ermüdung. [ ]
b) Bewegung führt zu verbesserter Gehirndurchblutung, besserer Aufnahmefähigkeit und höherer Konzentration. [ ]
c) Entspannungsmöglichkeiten während der Pause können Motivation und Leistungsbereitschaft steigern. [ ]
5. Wie sollten Pausen optimal gestaltet sein?
a) Pausen zur Pflege von Sozialkontakten, z. B. für Gespräche mit Kollegen nutzen. [ ]
b) Pausen möglichst am Arbeitsplatz verbringen, um keine unnötigen Ablenkungen durch Ortswechsel zu bekommen. [ ]
c) Pausen fest in den Arbeitstag einplanen. [ ]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge