News 20.12.2018 Bundessozialgericht

Krankenkasse dürfen Lichtbilder von Versicherten nur so lange speichern, bis die elektronische Gesundheitskarte damit hergestellt und dem Versicherten übermittelt wurde. Eine Speicherung bis zum Ende des Versicherungsverhältnisses ist datenschutzrechtlich unzulässig. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.mehr

no-content
News 04.12.2018 Krankenversicherung

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) gilt seit 1.1.2014 als Versicherungsnachweis der gesetzlichen Krankenkassen. Sie ersetzt die frühere Krankenversichertenkarte. Ab dem 1.1.2019 können Versicherte nur noch eine Karte der 2. Generation – eine sogenannte G2-Karte – benutzen.mehr

no-content
News 27.05.2015 Elektronische Gesundheitskarte

Der Aufbau einer sicheren IT-Infrastruktur im Gesundheitswesen hat sich lange verzögert. Gesundheitsminister Gröhe macht nun mit seinem e-Health-Gesetz Tempo, damit die eGK kommen kann. Die Krankenkassen befürchten durch die Fristen und Sanktionen aber weitere finanzielle Belastungen.mehr

no-content
News 30.01.2015 Elektronische Gesundheitskarte

Ärzte, Kliniken und Apotheken sollen mit der elektronischen Gesundheitskarte besser kommunizieren können. Die hohen Erwartungen an die eGK wurden allerdings bisher nicht erfüllt. Dabei könnte auch der Pflegebereich von der digitalen Vernetzung profitieren.mehr

no-content
News 03.07.2014 Elektronische Gesundheitskarte

Anfang 2015 soll die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte abgeschlossen sein. Dennoch haben mehrere Millionen Versicherte noch keine elektronische Gesundheitskarte beantragt oder kein Foto eingeschickt.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge