15.07.2014 | Top-Thema Kanzleinachfolge strukturiert angehen

Checkliste

Kapitel

So gehen Sie als Kanzleiinhaber das Thema Kanzleinachfolge strukturiert an

  1. Persönlichen Zeitplan fixieren.
  2. Praxiswertsteigernde Reorganisation durchführen, falls erforderlich.
  3. Fachliche und persönliche Anforderungen an Berufsqualifikation aufgrund eigener Kanzleistrukturdaten definieren.
  4. Kanzlei bewerten/Kaufpreisvorstellung entwickeln.
  5. Technische und regionale Kommunikationswege zu Nachfolgern klären.
  6. Kontakt zu Nachfolger aufnehmen, grundlegende gegenseitige Erwartungen klären.
  7. To-do-Liste weiteren Klärungsbedarfs erstellen.
  8. Abarbeiten der To-do-Liste (u. a. Mandanten- und Mitarbeiterliste erstellen, Übertragungsvertrag mit Übergabemodalitäten/-bedingungen entwerfen, Finanzierungszusage einholen).
  9. Vertragsschluss.
  10. Vertragsabwicklung (Übergabe ggf. mit überleitender Tätigkeit des bisherigen Kanzleiinhabers, Kaufpreistilgung).

Schlagworte zum Thema:  Steuerberater, Kanzleimanagement

Aktuell

Meistgelesen