9/2015
Bild: Haufe Online Redaktion

Zum siebten Mal hat die Redaktion die 40 führenden Köpfe zusammengestellt. Diese Manager, Berater, Wissenschaftler und Juristen sind die Vordenker und Vorbilder im Personalwesen 2015. 17 neue sind dazu gekommen, 23 alte konnten sich behaupten.

Weitere Themen:

Firmen im Silicon Valley erproben neue Bürowelten. Wie HR davon profitieren kann und welche Anforderungen sich daraus an HR-Arbeit und Führung ergeben.

Warum funktioniert Wikipedia ohne finanzielle Anreize? Und was kann HR daraus lernen? Eine Studie geht dem Phänomen der „Open Collaboration“ nach.

Sicher, unbefristet, gut bezahlt: So wünschen sich die Deutschen ihren Arbeitsplatz. Doch wie erleben sie ihre Arbeit tatsächlich? Eine Analyse zeigt dies auf.

Die Arbeitsministerin plant Gesetze zu Werkverträgen und zur Leiharbeit. Wie sie die Praxis ändern werden, hängt auch von den Arbeitgebern ab.

Außerdem: Spezial zur Zukunft Personal


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden



Schlagworte zum Thema:  40 führende Köpfe im Personalwesen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitszufriedenheit, Candidate Experience, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Personal, Personaldienstleister, Personalentwicklung, Recruiting, Arbeitsrecht, Personaler, Personalführung, Personalmarketing, Personalsuche, Personalentscheidung