0

| Personalie

Vorstandswechsel bei Infineon Austria

Sabine Herlitschka
Bild: Puch Johannes

Dr. Sabine Herlitschka übernimmt zum 1. April 2014 den Vorstandsvorsitz bei Infineon Austria und damit den Bereich Personal. Sie löst Monika Kircher ab, die mit Auslaufen des Vertrags zum 31. März aus dem Gremium ausscheiden wird.

Herlitschka (47) ist seit August 2011 im Vorstand des Technologieunternehmens und verantwortet derzeit die Bereiche Technik und Innovation. In der neuen Aufgabenstruktur wird sie für die Bereiche Forschung, Entwicklung und Innovation, Strategie, Personal und Unternehmenskommunikation verantwortlich sein.

Kircher (56) ist seit dem Jahr 2001 im Vorstand und seit 2007 CEO der Infineon Technologies Austria AG (Wien) sowie seit Kurzem im Aufsichtsrat von Austrian Airlines. Sie wird nach ihrem Ausscheiden aus dem Infineon-Vorstand dem Untenehmen weiterhin beratend zur Seite stehen.

Neu in den Aufsichtsrat von Infineon Austria zieht Brigitte Ederer (57), die frühere Personalchefin des Siemens-Konzerns. 

Haufe Online Redaktion

Personalvorstand, Personalie

Aktuell

Meistgelesen