Wohnungspolitische Informationen 25/2018 gdw | Wohnungspolitische Information

Kaum ein Thema wird derzeit so hitzig diskutiert wie die aktuelle Lage am Wohnungsmarkt. Bisweilen ist es schwierig, im Wust der Argumente und politischen Parolen eine themenbezogene und lösungsorientierte Debatte zu führen. Einen äußerst konstruktiven Dialog zwischen Wohnungsunternehmen und Politik bot vor diesem Hintergrund die erste Ausgabe des Lunch Talks, zu dem der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW am 14. Juni 2018 in seinen neuen Standort im Herzen des Berliner Regierungsviertels eingeladen hatte.

Weitere Themen:

Zahlungsmoral: Die Wohnungsunternehmen im GdW verzeichnen erneut einen Rückgang bei den Mietschulden, wie die neue Jahresstatistik der Wohnungswirtschaft zeigt.

Gleichwertige Lebensbedingungen: Herausforderungen und Entwicklungspotenziale
ländlicher Räume standen im Mittelpunkt eines Auftaktworkshops der Wohnungswirtschaft.

Serielles Bauen: In einer wi-Serie stellen wir die innovativen Wettbewerbskonzepte zum seriellen und modularen Bauen vor. Diese Woche: die AH Aktiv-Haus GmbH.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 16/2019
WI 16 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   18.04.2019

Aus insgesamt 16 europäischen Ländern gingen knapp 100 Wettbewerbsbeiträge ins Rennen um die European Responsible Housing Awards 2019. ...

zur aktuellen Ausgabe 16/2019
no-content