Immobilienwirtschaft 9/2019 | Immobilienwirtschaft: Magazin für Management, Recht, Praxis

Immer mehr Verwalter und Vermieter lesen Energieverbräuche selbst ab. Etablierte Messdienstleister unterstützen diesen Trend ebenso wie junge Start-ups. Letztere entwickeln oft gleich eine neue Technik dafür. Doch kann Selbstablesung eine langlebige Lösung sein? Was ist die Rolle des Gesetzgebers? Und: Wer macht dabei eigentlich den Gewinn? Eine Spurensuche.

Weitere Themen:

Geldwäschegesetz: Oft ist es für Makler schwer, Geldwäsche zu erkennen. Das soll nun einfacher werden. Die Bundesregierung hat den Entwurf der 5. EU-Geldwäscherichtlinie verabschiedet.

Warm-up Expo Real 2019: Wie lange hält das Konjunkturhoch noch an? Der Ausblick

PropTech-Booster: Wie das Geld die Start-ups findet – und umgekehrt

Digitale WEG-Versammlung: Die Tools dafür sind vorhanden 

WEG- und Mietrecht Unerlaubte Erhaltungsmaßnahme: Änderung der Rechtsprechung und weitere Urteile


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 07/2020
IW 07 + 08 2020
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   03.07.2020

Neue Mitarbeiter einstellen statt beim Recruiting die Stopp-Taste drücken – während, trotz oder wegen der Corona-Folgen. ...

zur aktuellen Ausgabe 07/2020
no-content