Bild: Jedox AG

Über Jahrzehnte definierte der "Duden" den Controller als "Fachmann für Kostenrechnung u. – planung in einem Betrieb". Jetzt hat die Duden-Redaktion endlich reagiert und in einer Neuauflage erstmals eine zeitgemäße Beschreibung gewählt. Doch ganz vollendet ist die Umstellung noch nicht.

Die neue Definition von Controller

Im Schülerduden Fremdwörter, 7., aktualisierte und ergänzte Auflage, der zur Buchmesse erschienen ist, stehen nun folgende Definitionen:

Controller: Fachmann für Unternehmenssteuerung, bes. für betriebswirtschaftliche Zahlen und Daten.

Controlling: von der Unternehmensführung ausgeübte Steuerungsfunktion.

Der Wermutstropfen: In der Online-Version des Duden ist bis zur nächsten Aktualisierung noch die alte Beschreibung zu finden.

Langjährige Anstrengungen belohnt

Mit der beginnenden Umstellung werden die langjährigen Diskussionen belohnt, die Alfred Biel, Autor des Online-Literaturforums und des Literaturforums im Controller Magazin, mit der Duden-Redaktion geführt hat.

Schlagworte zum Thema:  Controller

Aktuell
Meistgelesen