| Arbeitsschutz Aktuell 2014

Treffen Sie die Herausgeber

Treffen Sie die Herausgeber des Arbeitsschutz Office auf der Arbeitsschutz Aktuell in Frankfurt
Bild: HINTE GmbH

Vom 25.8. bis 28.8. öffnet die Messe Arbeitsschutz Aktuell parallel zum „XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ in Frankfurt ihre Pforten. Mit dabei: Die vier Herausgeber des Arbeitsschutz Office, die Ihnen für ein persönliches Gespräch und fachliche Fragen am Stand von Haufe-Lexware zur Verfügung stehen.

Hinter der Fachdatenbank Arbeitsschutz Office steht nicht nur der Verlag, sondern ca. 150 Autoren aus der Praxis, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen in die zahlreichen Arbeitshilfen, Lexikonstichwörter und Fachbeiträge einfließen lassen. Diese Fachautoren werden von einem Team von vier Herausgebern gesteuert, die die fachliche Richtung der Inhalte vorgeben.

Bei der Arbeitsschutz Aktuell 2014 haben Sie jetzt zum ersten Mal die Gelegenheit, die Herausgeber am Stand von Haufe-Lexware Halle 3.0, Stand 30C01 persönlich kennenzulernen. Sie können mit ihnen Ihre fachlichen Fragen diskutieren, aber natürlich auch Wünsche und Kritik äußern, die die zukünftige Weiterentwicklung von Arbeitsschutz Office beeinflussen.

Zu den folgenden Zeiten und Themen sind die Herausgeber am Stand:

27.8.2014, 9-11 Uhr: Dr. Josef Sauer, Dipl.-Chemiker, Leiter Arbeitsschutz und Geschäftsführer QUMsult GbR

  • betriebliches Gefahrstoffmanagement, neue Kennzeichnung nach CLP
  • gesetzliche Pflichten in Lärmbereichen
  • Ermittlung der psychischen Belastungsfaktoren durch moderierte Gruppengespräche im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung

27.8.2014, 14-16 Uhr: Michael Schurr, Berater und Vorstand der Innovative Systemergonomie und Gesundheit, ISG e.V.

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einführen und systematisch entwickeln
  • Burnout-Prävention
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz im Büro

28.8.2014, 9-11 Uhr: Prof. Dr. Rainer von Kiparski, Unternehmensberatung Arbeits- und Gesundheitsschutz, VDSI-Vorsitzender und FASI-Präsident

  • optimale Organisation des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastungen durch Fachkräfte für Arbeitssicherheit

28.8.2014, 14-16 Uhr: Dr. Michael Scheil, Regionalleiter West/Mitte und Fachkraft für Arbeitssicherheit, Fürstenberg-Institut

  • Arbeitssicherheitsgesetz, praktischer Arbeitsschutz
  • Strukturberatung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Herausgeber freuen sich auf Ihren Besuch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schlagworte zum Thema:  Arbeitsschutz, Messe

Aktuell

Meistgelesen